gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

11. April 2021
von Bernd Harder
3 Kommentare

Schlecht Beraten: „Leben wir in einer Corona-Diktatur?“

Apropos „Corona-Diktatur“: Bei der heute-show am Freitag ging es um die Frage: „Was ist da dran?“ (ab Minute 7:30). Manche Diktatoren träumen von der Weltherrschaft – Merkel träumt davon, eines Tages Tübingen zu kontrollieren. Eine politikwissenschaftliche Analyse der Frage „Leben … Weiterlesen

23. März 2021
von Bernd Harder
2 Kommentare

Neu bei „Schlecht Beraten“: Der Leidensweg des Attila Hildmann

Attila Hildmann hat sich in die Türkei abgesetzt und hetzt von dort aus gegen alle, die nicht seine krude Weltanschauung teilen, ist die aktuellste Meldung zu dem ehemaligen veganen Hobbykoch. Darum geht es auch in der neuen Folge von Schlecht … Weiterlesen

21. Februar 2021
von Bernd Harder
1 Kommentar

„Das Phänomen der Putin-Versteher“ bei Schlecht Beraten

Neue Folge von Schlecht Beraten: Wladimir Putin ist ein lupenreiner Demokrat. So sieht es zumindest Gerhard Schröder, ein gut bezahlter Lobbyist, der für Putin arbeitet. Die meisten Leute wissen natürlich, dass Putin das Gegenteil eines lupenreinen Demokraten ist: ein Autokrat, … Weiterlesen

6. Februar 2021
von Bernd Harder
13 Kommentare

„Eine Art Verschwörungs-Märchenonkel“: Daniele Ganser im Podcast „Schlecht Beraten“

Neu im Schlecht Beraten-Podcast: In der heutigen Folge zeichnen wir Gansers Verschwörungskarriere anhand drei Stationen nach: seiner Arbeit zu NATO-Geheimarmeen, seiner Obsession mit 9/11-Verschwörungstheorien und seinem gefährlichen Querdenkertum in der Coronavirus-Pandemie. Wir stellen fest, dass sich Ganser im Laufe der … Weiterlesen

23. Januar 2021
von Bernd Harder
8 Kommentare

Neu bei „Schlecht Beraten“: Der gefährliche Corona-Quark von Morbi Emeriti wie Bhakdi, Wodarg oder Stadler

Die neue Podcast-Folge von Schlecht Beraten dreht sich um „die kuriose Gattung des Morbus Emeritus“: Der Morbus Emeritus ist eine Person, die früher eine angesehene wissenschaftlich-medizinische Stellung innehatte (zum Beispiel als Professor), sich nun im Ruhestand befindet und im Zuge … Weiterlesen

16. Januar 2021
von Bernd Harder
7 Kommentare

Geschichte, Gegenwart und Zukunft von QAnon im Podcast „Schlecht Beraten“

Neu im Podcast Schlecht Beraten: In der heutigen Folge nehmen wir QAnon etwas genauer unter die Lupe. Woher kommt diese Verschwörungstheorie? Warum ist sie zu einem derartigen Massenphänomen geworden? Und was passiert mit QAnon jetzt, wo Trump weg ist, ohne, … Weiterlesen

8. Januar 2021
von Bernd Harder
3 Kommentare

Neu bei „Schlecht Beraten“: Corona-Impf-Nebenwirkungen und die Medien

In der neuen Podcast-Folge von Schlecht Beraten geht es um „sensationalistische Berichte über Nebenwirkungen der neuen Corona-Impfungen“: Das ist ein großes Problem. Die Berichterstattung über Corona-Impf-Nebenwirkungen ist nämlich reichlich verzerrt. Einzelfälle, bei denen überhaupt nicht klar ist, ob sie mit … Weiterlesen

23. Dezember 2020
von Bernd Harder
Keine Kommentare

„Weihnachts-Krimskrams-Extravaganza“ im Podcast von Schlecht Beraten

Auch von Schlecht Beraten, dem neuen Podcast der Schweizer Skeptiker, gibt’s eine Weihnachtsfolge: Unter der altbekannten Patina des Weihnachtsfestes lauern viele offene Fragen, ungeklärte Rätsel und bedenkliche Mythen. In unserem Weihnachtsspecial trauen wir uns darum, Weihnachten so richtig auf den … Weiterlesen

18. Dezember 2020
von Bernd Harder
1 Kommentar

Elon Musk bei Schlecht Beraten: „Einfach geil, der Typ“ – oder?

Bisschen Off-topic – andererseits haben wir erst vor wenigen Tagen diese Nachricht bekommen: Na, dann wollen wir als treue Wahrheitswächter mal nicht so sein: Tesla und SpaceX sind große Erfolgsgeschichten. Aber andere Visionen und Ambitionen Musks, von der Boring Company … Weiterlesen