gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

14. September 2019
von Bernd Harder
1 Kommentar

Wahrnehmungstäuschungen: Vortrag von Rainer Rosenzweig im September in Konstanz

Einen Tag vor seinem Vortrag an der Uni Bern ist Dr. Rainer Rosenzweig in Konstanz zu Gast. Am 25. September referiert er bei der gbs-Regionalgruppe Bodensee zum Thema Ist was wir wahrnehmen wirklich immer wahr? Das Motto des Vortrags lautet: … Weiterlesen

4. September 2019
von Bernd Harder
1 Kommentar

Wahrnehmungstäuschungen: Vortrag von Rainer Rosenzweig an der Uni Bern

Am 26. September (Donnerstag) ist Dr. Rainer Rosenzweig bei den Schweizer Skeptikern zu Gast. In Bern spricht er zum Thema Ist was wir wahrnehmen wirklich immer wahr? Die Veranstaltung in der Uni Bern (Gebäude UniS, Raum A 022) beginnt um … Weiterlesen

2. Mai 2016
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Außer Sinnen 2016 in Nürnberg mit Masernviren, Evolution und Verschwörungstheorien

(gwup) *Außer Sinnen* 2016 mit Masernviren, Evolution und Verschwörungstheorien. Weiterlesen

20. August 2013
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Paranormal? Wenn unsere Sinne verrückt spielen …

(gwup) Für viele vermeintlich übersinnliche Erlebnisse sind schlichte Wahrnehmungstäuschungen verantwortlich. Weiterlesen

19. Oktober 2011
von Inge Hüsgen
25 Kommentare

„Verantwortung als Illusion“

(gwup) Auf unseren freien Willen sind wir stolz. Was immer ein Mensch tut, er hätte sich auch anders entscheiden können – das gilt auch für Verbrecher. Glauben wir. Aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse machen da allerdings skeptisch: Der freie Wille ist nur eine Illusion, sind Hirnforscher überzeugt. Aber darf man einen Kriminellen bestrafen, wenn er keine andere Wahl hatte, als die Tat zu begehen? Welche Konsequenzen die aktuellen Forschungen für die Rechtsprechung und für das Menschenbild insgesamt mit sich bringen, war Thema des 14- Symposiums turmdersinnne in Nürnberg. Weiterlesen

13. Oktober 2009
von Inge Hüsgen
Keine Kommentare

turmdersinne-Serie in „Gehirn & Geist“ (1)

(gwup) Der Ames-Raum im Erlebnismuseum turmdersinne hat es in sich: Wenn Menschen darin hin- und hergehen, scheinen sie ihre Größe zu verändern. Wie es zu dieser verblüffenden Wahrnehmungstäuschung kommt, erklärt Rainer Rosenzweig in der Zeitschrift „Gehirn & Geist“. Weiterlesen