gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

11. Mai 2019
von Bernd Harder
1 Kommentar

Wonschdenken a Wierklechkeet: Natalie Grams im Luxemburger Fernsehen

Jetzt auch im Luxemburger Fernsehen: D’Natalie Grams plaidéiert fir eng méi mënschlech Medezin, wou den Dokter an déi therapeutesch Relatioun mat dem Patient hëllefen heelen, mä dofir bräicht et keng kleng wäiss Zockerbullen. „Zockerbullen“ für Globuli klingt übrigens echt cool. … Weiterlesen

10. Mai 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Opklärung iwwer Homeopathie: Interview mit Natalie Grams bei RTL Luxemburg

Interview mit Natalie Grams bei RTL Luxemburg (auf Deutsch): Danach gab’s einen Vortrag bei den Luxemburger Humanisten: Zum Weiterlesen: Neuer Streit um Homöopathie: SPD-Vize Schwesig unter Beschuss, tagesspiegel am 10. Mai 2019 Ministerpräsidentin Schwesig in der Kritik – weil sie … Weiterlesen

3. Mai 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Natalie Grams in der Rheinpfalz: „Eine Quasi-Religion“

Heute in der Rheinpfalz: Rheinpfalz: Keine Wirkstoffe, stattdessen wird von einer „Energie“ gesprochen. Beim Kaffeekochen ist jedem Menschen sofort klar, dass ohne Kaffeepulver kein Kaffee entsteht. Woher kommt die Annahme, dass dies bei Medikamenten doch funktionieren könnte? Grams: Weil viele … Weiterlesen

19. April 2019
von Bernd Harder
2 Kommentare

„Homöopathie verstößt gegen das oberste ärztliche Gebot“

Udo Endruscheit erklärt bei Wissen bloggt den Grundirrtum der Homöopathie, dem bereits Hahnemann selbst unterlag: Die Medical Tribune greift diesen Epic Fail auf („Schon die Geburtsstunde der Homöopathie war in wissenschaftlicher Hinsicht keine Glanzleistung.“) und zieht die einzig logische Konklusion … Weiterlesen

19. April 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Neu bei Grams‘ Sprechstunde: „Die Selbstheilungspiraterie“

Natalie Grams erklärt in ihrer neuen „Sprechstunde“ den „Danach geschehen, aber nicht deswegen“-Fehlschluss. Eigentlich wäre das nun kein Problem, wenn der allgegenwärtige Fehlschluss nicht oft etwas sehr Wichtiges unterminieren würde: das Vertrauen in die Selbstheilungskräfte und das Verständnis für den … Weiterlesen

17. April 2019
von Bernd Harder
3 Kommentare

Video: Natalie Grams in der „Rundschau“ des SRF

Eben in der Schweizer Rundschau: Hokuspokus oder Heilmittel? Glaubensstreit um die Homöopathie Wirkt Homöopathie oder wirkt sie nicht? Die Antworten auf diese Frage werden gehässiger. Befürworter und Gegner der Globuli geraten sich vermehrt in die Haare. Die «Rundschau» begleitet Natalie … Weiterlesen

11. April 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Neu bei Grams‘ Sprechstunde: Die „Droge Arzt“ – und ein Geburtstagsgruß für Hahnemann

Neu bei Grams‘ Sprechstunde: Die Psychosomatik oder „Body-Mind-Medizin“ ist eines der wichtigsten und – wie ich persönlich meine – für die Zukunft der Medizin bedeutendsten Forschungsfelder. Psychosomatik-Forscher gehen von einem sehr hohen Anteil von Patienten in Allgemeinpraxen aus, bei denen … Weiterlesen

9. April 2019
von Bernd Harder
18 Kommentare

Misstrauen gegen Schulmedizin? „Maischberger“ mit Natalie Grams, Jacqueline Klaus und Karl Lauterbach

Morgen (Mittwoch, 10. April, 23 Uhr im Ersten) bei Maischberger: „Misstrauen gegen Schulmedizin: Weiße Kittel, nein danke?“ Es war lange undenkbar: Eltern weigern sich, ihre Kinder impfen zu lassen. Die WHO betrachtet Impfgegner mittlerweile als globale Bedrohung. Schulmediziner sind entsetzt. … Weiterlesen

4. April 2019
von Bernd Harder
8 Kommentare

Video: „Wissenschaft persönlich“ mit Natalie Grams

Jetzt online: die „Wissenschaft persönlich“-Veranstaltung in Winterthur am vergangenen Dienstag. Neben dem Video gibt es auch ein ausführliches schriftliches Interview in dem Web-Magazin higgs. Ein Auszug: higgs: Es gibt aber eine ganze Reihe wissenschaftlicher Studien, die eine Wirksamkeit der Homöopathie … Weiterlesen