gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

10. Januar 2023
von Bernd Harder
8 Kommentare

„Satanic Panic“ Teil 3 im SRF: Leonie und die Folgen einer Verschwörungserzählung

„Satanic Panic“ Teil 3 beim SRF: Tragische Folgen einer Verschwörungserzählung Leonie wird als Jugendliche psychisch krank. Nach mehreren erfolglosen Psychotherapien wird ihr geraten, eine Traumatherapeutin aufzusuchen. Bereits nach wenigen Sitzungen stellt die neue Therapeutin eine Diagnose: „Dissoziative Identitätsstörung“. Leonies Persönlichkeit … Weiterlesen

24. November 2022
von Bernd Harder
12 Kommentare

Unfassbar: Drei Suizide von Patientinnen an psychiatrischer Klinik wegen „Satanic Panic“?

Wir haben es seit der SkepKon 2018 immer wieder vorausgesagt: Wenn man nur einmal in die Filterbubble der „Satanic Panic“ hineinsticht, platzt das ganze Konstrukt der Verschwörungsideologie vom „satanistisch-rituellen Missbrauch“ wie eine faule Frucht. In der Schweiz jagt eine Enthüllung … Weiterlesen

12. November 2022
von Bernd Harder
4 Kommentare

„Der Fall Nathalie“: Wie sich ein angeblicher ritueller Missbrauch als Satanic Panic herausstellte

Diese Aussendung auf pressetext.com von 2020 ist immer noch online: Sie stammt von dem gemeinnützigen Verein „Victims Mission“ und betrifft den Fall der damals achtjährigen Nathalie. Der Vater des Mädchens wurde beschuldigt, seine Tochter rituell zu missbrauchen: Zuletzt ist in … Weiterlesen

19. August 2022
von Bernd Harder
6 Kommentare

Neue Webseite zum Thema ritueller Missbrauch online

Eine großartige Seite zum Thema „Dissoziative Identitätsstörung“ und „ritueller & organisierter Missbrauch“ ist seit kurzem online: Sehr lesenswert ist die „Historie der Webseite“. In diesem Kapitel nehmen die Betreiberinnen explizit Bezug auf ein Video, das wir hier vorgestellt hatten, und … Weiterlesen

16. Juni 2020
von Bernd Harder
9 Kommentare

Im #ferngespräch: „Satanic Panic – Echtes Leiden, falsche Fakten“

Heute Abend (Dienstag, 20 Uhr) im #ferngespräch bei twitch.tv/wildmics: Die meisten von Euch werden schon davon gehört haben: Menschen – insbesondere Kinder – würden in satanistischen Ritualen gequält, geopfert, und das über Jahre hinweg. Wer davon überzeugt ist, dass ihm … Weiterlesen

6. September 2019
von Bernd Harder
2 Kommentare

Ritueller Missbrauch und dissoziative Identitätsstörung

Nach dem kritischen Aufsatz Rituelle Gewalt in satanistischen Gruppen – ein populärer Mythos? in Ausgabe 7/2019 ist im EZW-Materialdienst 8/2019 ein weiterer Artikel zum Thema erschienen: Der Autor Michael Utsch analysiert in dem kurzen Beitrag das Phänomen der „Dissoziativen Identitätsstörung“ … Weiterlesen