gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

29. September 2021
von Bernd Harder
1 Kommentar

Kostenloser Online-Workshop „Antisemitismus“ mit Hoaxilla

Zum Weitersagen: Zunächst einmal „für SchülerInnen, Lehrlinge und Studierende bis 23 Jahren“ bieten Hoaxilla und verschiedene Kooperationspartner einen Online-Workshop zum Thema antisemitische Verschwörungsmythen an: Die Teilnahme ist kostenlos. Die nächsten Termine sind der 25. Oktober und der 22. November. Hier … Weiterlesen

21. August 2021
von Bernd Harder
2 Kommentare

#ferngespräch „Antisemitismus“ jetzt auch als Hoaxilla-Podcast

Das #ferngespräch vom 10. August zum Thema „Antisemitismus“ gibt’s jetzt auch als Hoaxilla-Podcast: Das 69. WildMics-Special entstand im Rahmen von #EUROPAgegenCovid19 und #EUMythBusters und dieses Mal wollte Tommy Krappweis mehr über das Thema Antisemitismus wissen. Was genau verbirgt sich hinter … Weiterlesen

11. August 2021
von Bernd Harder
1 Kommentar

Broschüre „Antisemitische Verschwörungsmythen in Zeiten der Coronapandemie“

Eine Ergänzung zum gestrigen #ferngespräch über Antisemitismus: Der Bundesverband der Recherche- und Informationsstellen Antisemitismus (RIAS) hat im Auftrag des American Jewish Committee Berlin die Untersuchung Antisemitische Verschwörungsmythen in Zeiten der Coronapandemie: Das Beispiel QAnon herausgegeben. Über die Ergebnisse haben verschiedene … Weiterlesen

7. August 2021
von Bernd Harder
3 Kommentare

„Ferngespräch“ am Dienstag: Antisemitismus

Am Dienstag (10. August) im #ferngespräch: Mit dabei sind Stefanie Szczupak und Michael Blume. Los geht’s um 20 Uhr. Zum Weiterlesen: Michael Blume: Judenhass abzuwehren ist Auftrag der gesamten Gesellschaft in Deutschland – und in ganz Europa, Jüdische Allgemeine am … Weiterlesen

16. Juli 2021
von Bernd Harder
8 Kommentare

„Konsequente Schritte“: Verlag trennt sich von Bhakdi und lässt „Corona Fehlalarm?“ auslaufen

Das Buch „Corona Fehlalarm?“ wird nicht mehr nachgedruckt und die Verlegerin beendet die Zusammenarbeit mit ihrem Bestseller-Autor Sucharit Bhakdi. Das hat der Goldegg Verlag auf Facebook und im Börsenblatt bekanntgegeben: Die aktuellen Aussagen von Prof. Bhakdi können wir nicht nur … Weiterlesen

27. September 2020
von Bernd Harder
10 Kommentare

Neu bei Hoaxilla: Michael Blume über Verschwörungsmythen

Hoaxilla haben eine neue Folge mit dem Religionswissenschaftler und baden-württembergischen Antisemitismus-Beauftragten Dr. Michael Blume über Verschwörungstheorien und sein neues Buch aufgenommen: Mit dem Religionswissenschaftler Dr. Michael Blume sprachen wir über Verschwörungsmythen im Allgemeinen und den Zusammenhang mit Religion im Besonderen. … Weiterlesen

26. August 2020
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Neu im „Nachgefragt“-Podcast: Antisemitismus und Verschwörungsmythen

Neu im Nachgefragt-Podcast: Mit dem Religionswissenschaftler und Antisemitismusbeauftragten Michael Blume analysiere ich, wie gefährlich antisemitisch motivierte Taten für die deutsche Gesellschaft sind. Zudem besprechen wir die kulturgeschichtlichen und psychologischen Hintergründe des Antisemitismus und von Verschwörungsmythen im Allgemeinen. Warum existieren solche … Weiterlesen

27. Mai 2020
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Video: Die „Weisen von Zion“ heißen heute Soros & Co – Online-Vortrag von Hoaxilla

Den Hoaxilla-Online-Vortrag Die „Weisen von Zion“ heißen heute Soros & Co. bei der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Hamburg und dem Jungen Forum Hamburg gibt’s jetzt als Video: Das Thema Verschwörungsmythen ist nicht zuletzt durch die Covid-10-Pandemie hochaktuell. Antisemitische Straftaten stiegen während der … Weiterlesen

29. November 2019
von Bernd Harder
2 Kommentare

Vortrag bei Skeptics in the Pub Köln: „Die Weisen von Zion heißen heute Soros & Co“

Am Dienstag (3. Dezember) sind Hoaxilla bei „Skeptics in the Pub“ in Köln zu Gast: Antisemitismus und antijüdische Ressentiments erleben in den letzten Jahren eine bedauerliche Renaissance. Dabei spielen die modernen sozialen Netzwerke wie Facebook eine zunehmend wichtige Rolle. Im … Weiterlesen

27. Oktober 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Geschichte einer Fälschung: „Die Protokolle der Weisen von Zion“ im BR

Im Zusammenhang mit dem antisemitischen Anschlag von Halle ganz interessant: In der Sendung „Quellen des Antisemitismus“ am Montag (28. Oktober) von 9.05 bis 10 Uhr in Bayern 2 gibt es einen Beitrag über die „Protokolle der Weisen von Zion“. Das … Weiterlesen