gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

27. September 2020
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Neu bei Hoaxilla: Michael Blume über Verschwörungsmythen

Hoaxilla haben eine neue Folge mit dem Religionswissenschaftler und baden-württembergischen Antisemitismus-Beauftragten Dr. Michael Blume über Verschwörungstheorien und sein neues Buch aufgenommen: Mit dem Religionswissenschaftler Dr. Michael Blume sprachen wir über Verschwörungsmythen im Allgemeinen und den Zusammenhang mit Religion im Besonderen. … Weiterlesen

26. August 2020
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Neu im „Nachgefragt“-Podcast: Antisemitismus und Verschwörungsmythen

Neu im Nachgefragt-Podcast: Mit dem Religionswissenschaftler und Antisemitismusbeauftragten Michael Blume analysiere ich, wie gefährlich antisemitisch motivierte Taten für die deutsche Gesellschaft sind. Zudem besprechen wir die kulturgeschichtlichen und psychologischen Hintergründe des Antisemitismus und von Verschwörungsmythen im Allgemeinen. Warum existieren solche … Weiterlesen

27. Mai 2020
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Video: Die „Weisen von Zion“ heißen heute Soros & Co – Online-Vortrag von Hoaxilla

Den Hoaxilla-Online-Vortrag Die „Weisen von Zion“ heißen heute Soros & Co. bei der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Hamburg und dem Jungen Forum Hamburg gibt’s jetzt als Video: Das Thema Verschwörungsmythen ist nicht zuletzt durch die Covid-10-Pandemie hochaktuell. Antisemitische Straftaten stiegen während der … Weiterlesen

29. November 2019
von Bernd Harder
2 Kommentare

Vortrag bei Skeptics in the Pub Köln: „Die Weisen von Zion heißen heute Soros & Co“

Am Dienstag (3. Dezember) sind Hoaxilla bei „Skeptics in the Pub“ in Köln zu Gast: Antisemitismus und antijüdische Ressentiments erleben in den letzten Jahren eine bedauerliche Renaissance. Dabei spielen die modernen sozialen Netzwerke wie Facebook eine zunehmend wichtige Rolle. Im … Weiterlesen

27. Oktober 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Geschichte einer Fälschung: „Die Protokolle der Weisen von Zion“ im BR

Im Zusammenhang mit dem antisemitischen Anschlag von Halle ganz interessant: In der Sendung „Quellen des Antisemitismus“ am Montag (28. Oktober) von 9.05 bis 10 Uhr in Bayern 2 gibt es einen Beitrag über die „Protokolle der Weisen von Zion“. Das … Weiterlesen

12. Oktober 2019
von Bernd Harder
5 Kommentare

Halle: „Antisemiten glauben an eine Weltverschwörung aus Juden und Nichtjuden“

Zu dem antisemitischen Anschlag in Halle schreibt der Religionswissenschaftler, SciLogs-Blogger (Natur des Glaubens) und Antisemitismusbeauftragte der baden-württembergischen Landesregierung Michael Blume bei Facebook: Ich wurde wieder gefragt, ob die Morde an Jana L. und Kevin S. in Halle denn antisemitisch wären, … Weiterlesen

11. Oktober 2014
von Bernd Harder
8 Kommentare

Was „Reichsbürger“ im Original so von sich geben

(gwup) Deprimierend, aber auch informativ und lehrreich: Der Watchblog „Eisenfraß: ironleafs und andere Volksbetrüger“ diskutiert seit zwei Wochen mit einer Holocaust-Leugnerin, Antisemitin und „Reichsbürgerin“. Weiterlesen