gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

4. Juli 2020
von Bernd Harder
17 Kommentare

„Ich sing ein Lied, ganz ohne Sinn, weil ich bekloppt geworden bin“: Christian Anders und Corona

Oliver Kalkofe, der sich schon zu Beginn des Lockdown im März gegen Egoisten, Pauschalisten, Betrüger, Abzocker, egomanische Instagram-Models, Internet-Trolle, Lügner, Fake-News-Verbreiter, Realitätsverweigerer, Impfgegner, Verschwörungstheoretiker, Rassisten, Reichsbürger, Zyniker, Misanthropen, Hetzer und Arschlöchern aller Art wandte, singt sich offenbar seinen ganzen Frust … Weiterlesen

3. Juli 2020
von Bernd Harder
2 Kommentare

„Verschwörungstheorien – Fake Facts erobern die Welt“ bei n-tv

n-tv hat eine kurze (zirka 20 Minuten) Reportage über Verschwörungsmythen produziert: Verschwörungstheorien – Fake Facts erobern die Welt Die Corona-Pandemie hat es deutlich gemacht. Verschwörungstheorien haben derzeit leichtes Spiel. Doch wer verbreitet sie eigentlich und warum? Wer glaubt sie? Und … Weiterlesen

1. Juli 2020
von Bernd Harder
23 Kommentare

Inszenierung voller Fehler: „Die Zerstörung des Corona-Hypes“

Der Volksverpetzer hat sich erbarmt und das vielgeteilte Youtube-Video von „Psychologiestudent Sebastian“, der das Thema Corona „komplett in seine Einzelteile zerlegen“ will, bis zum Ende geschaut – und danach „zerstört“. Fazit: Das Video „Die Zerstörung des Corona Hypes“ ist eine … Weiterlesen

1. Juli 2020
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Scharlatane haben praktisch Narrenfreiheit: Interview mit Jutta Hübner in der „Welt“

Heute in der Welt (und online bei Welt+): ein großes Interview mit der INH-Leiterin und -Sprecherin Prof. Jutta Hübner: Die Professorin für Integrative Onkologie am Universitätsklinikum Jena kündigt darin eine Leitlinie zu alternativen Verfahren in der komplementären Therapie von Krebs … Weiterlesen

29. Juni 2020
von Bernd Harder
3 Kommentare

Video: Rapper – und jetzt auch Robbie Williams – in der Verschwörungsfalle

Walulis über Rapper in der Verschwörungsfalle Es handele sich um eine „in sich geschlossene Anti-Establishment-Szene, die sich immer weiter hochpuscht“. Auch im Nachtclub ÜberPop (NDR) ging es um das Thema: Die ersten 30 Minuten spricht Moderator Hennig Cordes mit Pia … Weiterlesen

29. Juni 2020
von Bernd Harder
3 Kommentare

Die Apotheke ohne Homöopathie heute in der Süddeutschen

Heute in der Süddeutschen Zeitung (und online bei SZ+): Wo die Altstadt von Weilheim in Oberbayern mit ihren hübschen, bunten Häuschen übergeht ins Stadtrandgewerbegebiet, führt Hundertmark die Bahnhof-Apotheke, ohne Genitiv-s, weil das schon immer so war. Sie liegt in einem … Weiterlesen

27. Juni 2020
von Bernd Harder
2 Kommentare

Bücheronkel-Video: Corona ist nur ein schwarzmagischer Scherz, den man wegbeten kann

Es kann ja nichts schaden, den Namen „Karma Singh“ mal wieder im GWUP-Blog zu verewigen und über die Suchfunktion auffindbar zu machen (kurz hatten wir ihn schon mal hier). Auch deshalb heute das neueste Video vom Bücheronkel: Der Volltrottel… ähm… … Weiterlesen

27. Juni 2020
von Bernd Harder
10 Kommentare

Die Homöopathie im neuen Grundsatzprogramm der Grünen: eine diplomatische Volte?

Gestern haben die Grünen den Entwurf für ihr neues Grundsatzprogramm vorgestellt, das im Herbst von einem Parteitag beschlossen werden soll. Wie sieht es darin eigentlich mit der Homöopathie aus, über die es seit einem Jahr eine heftige Debatte gibt – … Weiterlesen