gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

2. Dezember 2019
von Bernd Harder
5 Kommentare

Masern-Infektion: Wenn die „Herde“ einen im Stich lässt

Immer wieder versuchen Impfgegner mit der Frage zu provozieren, warum Geimpfte vor Ungeimpften Angst haben. Im Stern (48/2019) konnte man die Antwort erneut nachlesen. Die Autorin Constanze Löffler erzählt die Geschichte des 49-jährigen ehemaligen Lufthansa-Managers Oliver Voigt, der infolge einer … Weiterlesen

1. Dezember 2019
von Bernd Harder
4 Kommentare

Weihnachtsbacken mit Globuli im Deutschlandfunk

Auch Deutschlandfunk Nova bringt heute einen netten Adventsbeitrag: Für die Netzbasteln-Ausgabe Nummer 134 hat Moritz Metz seinen Medizinschrank ausgeräumt, in dem sich dank einer Heilpraktiker-Exfreundin noch über zehn Jahre alte Globuli-Fläschchen fanden. In der Redaktionsküche von Deutschlandfunk Nova rührt er … Weiterlesen

1. Dezember 2019
von Bernd Harder
3 Kommentare

„Esoterik-Adventskalender“ im Standard: Klapperschlangen-Globuli aus der Apotheke

Bei Stiftung Gurutest im Standard gibt’s auch in diesem Jahr wieder einen „Esoterik-Adventskalender“. Im ersten Teil geht es um einen Homöopathika-Hersteller in Retz, der zugleich eine Apotheke betreibt (vielleicht ist es auch umgekehrt) und so lustige Globuli wie „Alpenlachs“, „Klapperschlange“, … Weiterlesen

1. Dezember 2019
von Bernd Harder
3 Kommentare

Video: Dr. Lübbers erklärt im BR die Studienlage zur Homöopathie

Gestern Abend bei „Gut zu wissen“ im Bayerischen Fernsehen: Dr. Christian Lübbers erklärt die drei Studien, mit denen die Landtags-CSU eine weitere Homöopathie-Studie zu rechtfertigen versucht. Die erste Studie (Mathie 2014) zeigt, dass Homöopathen, Homöopathie-Fans und willfährige Politiker nicht einmal … Weiterlesen

1. Dezember 2019
von Bernd Harder
1 Kommentar

Podcast: (Pseudo)-Wissenschaft? Welcher Aussage können wir trauen?

Zwei interessante Podcast-Folgen bei Zukunft Denken von dem Wiener Ingenieur Dr. Alexander Schatten: Eine Abgrenzung ist aus philosophischer Sicht interessant, aus wissenschaftlicher und gesellschaftlicher Sicht wichtig. Ohne eine einigermaßen saubere Trennung besteht die Gefahr, dass wir unsere Aufmerksamkeit und Zeit … Weiterlesen

1. Dezember 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Klagemauer-TV: Endzeit- Szenarien und Antisemitismus vor den Toren Augsburgs

Es geschehen noch Zeichen und Wunder: Genau drei Jahre, nachdem das BR-Magazin Kontraste über ein Studio von „Klagemauer-TV“ in Mertingen bei Augsburg berichtete, und ein halbes Jahr nach dem Auftritt eines „Klagemauer-TV“-Aussteigers bei unserem „Skeptical“ in der Fuggerstadt ist jetzt … Weiterlesen

1. Dezember 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Diskussion: „Natürlichkeit als Ideal – Was ist Wahn, was ist Wissenschaft?“

Kann man sich möglicherweise an einem verregneten Sonntag mal geben: Natürlicheit als Ideal – Was ist Wahn, was ist Wissenschaft? Deutschland hat eine merkwürdige Haltung zu Natur und Wissenschaft, findet Evolutionsbiologe Axel Meyer. Es herrscht eine romantische Liebe zum Wald … Weiterlesen

29. November 2019
von Bernd Harder
3 Kommentare

„Binnenkonsens“: Wenn’s um Homöopathie geht, schlägt die Stunde der Märchenerzähler

Vor zwei Monaten haben wir hier darüber berichtet, wie der unsägliche „Binnenkonsens“ dereinst zustande gekommen ist. Im aktuellen Spiegel (48/2019) erklärt dies noch einmal der Pharmakologe Christian Steffen, der 25 Jahre lang am Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) gearbeitet … Weiterlesen

29. November 2019
von Bernd Harder
13 Kommentare

Snowden-Biografie: Keine Aliens, keine Chemtrails – Mondlandung und Klimawandel sind real

Schlechte Nachricht für Ufo- und Verschwörungs-Fans: ufo-information.de haben sich mal die Biografie von Edward Snowden angesehen, die auf Deutsch im Fischer-Verlag erschienen ist. Die ernüchternde Erkenntnis: Die vielfach behaupteten Verschwörungen zu UFOs und Aliens, der Area 51 und anderem sind … Weiterlesen