gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

11. Februar 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Jetzt anmelden: Mit den Berliner Skeptikern zum „Reichsbürger“- Vortrag beim Verfassungsschutz

Die Berliner Skeptiker sind am 22. Februar um 18 Uhr beim Nachrichtendienst des Landes Berlin zu Gast, um sich über das Phänomen der „Reichsbürger und Selbstverwalter“ zu informieren. Die Veranstaltung mit dem Verfassungsschutz-Referenten Alexander Dassen findet allerdings nur statt bei … Weiterlesen

10. Februar 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Video: Terra X über „Das Rätsel um den Chupacabra“

Interessanter Beitrag von Terra X zum Thema „Chupacabra“: Den ersten wirklichen Beweis liefert Amerikanerin Philis Canyon aus Texas. Als sie auf ihrer Farm nach ihren Hühnern sieht, steht sie der Bestie plötzlich gegenüber. Das Tier verschwindet, wird wenig später überfahren … Weiterlesen

10. Februar 2019
von Bernd Harder
16 Kommentare

Feinstaub-Desaster: Warum die Wissenschaft sich von einem Lungenarzt vorführen ließ

Möglicherweise ein Lehrbeispiel: Wie konnte ein pensionierter Arzt eine ganze etablierte Forschungsdisziplin in die Defensive drängen? 1. Die Antwort beginnt mit der Erkenntnis, dass Köhlers Kritik auch deshalb so eine Wirkung entfaltete, weil sie vielen Auto-Lobbyisten hervorragend ins Konzept passte … Weiterlesen

9. Februar 2019
von Bernd Harder
2 Kommentare

Eine „Gesundheitsmesse“ zwischen Schwingungen und Jenseitskontakten

Erstaunlich, wer hierzulande so alles eine „Gesundheitsmesse“ veranstalten darf. Zum Beispiel eine Dame, die „grundsätzlich auf dem Standpunkt steht“: Was hilft, ist gut, und selbst Hokuspokus kann hilfreich sein. „Das kann man nicht beweisen. Aber es funktioniert. Man muss daran … Weiterlesen

9. Februar 2019
von Bernd Harder
16 Kommentare

Hirschhausen: „Der Wert der Alternativmedizin hängt von den Alternativen ab, die man hat“

Heute bei Spektrum.de: Aprikosenkerne, Ozon und energetisiertes Wasser schaden selten direkt. Gefährlich wird es, wenn das Herumdoktern wertvolle Zeit kostet oder eine wirksame Therapie unterbleibt. Krebs geht nicht weg durch Aprikosenkerne. Wenn es so einfach wäre, hätte sich das doch … Weiterlesen

8. Februar 2019
von Bernd Harder
1 Kommentar

„Grams‘ Sprechstunde“: Müssen „Schulmedizin“ und „Alternativmedizin“ miteinander versöhnt werden?

Neu bei Grams‘ Sprechstunde: Das Ganzheitliche, Natürliche muss nicht mit der wissenschaftsbasierten Medizin versöhnt werden – es ist im allerbesten Fall Teil von ihr. Nie aber darf wirksam mit unwirksam »fusioniert« werden. Humbug bleibt Humbug, und unbewiesen bleibt unbewiesen, und wenn … Weiterlesen

7. Februar 2019
von Bernd Harder
9 Kommentare

Video: Streitgespräch zwischen Jutta Hübner und Jens Behnke über Homöopathie

Schöne Debatte bei meinbrandenburg.tv: Erstmals haben sich Kritiker und Befürworter in einer öffentlichen Debatte anlässlich der „Berliner Wirtschaftsgespräche“ zusammengefunden und gemeinsam diskutiert. Mit dabei Prof. Jutta Hübner, die sowohl im Münsteraner Kreis als auch beim Informationsnetzwerk Homöpathie Mitglied ist und … Weiterlesen

6. Februar 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Jetzt online: „Pillen, Pulver, Wunderheiler“ von ZDF info

Jetzt in der Mediathek: Immer mehr Menschen zweifeln an den Errungenschaften von Wissenschaft und Medizin und legen ihr Schicksal lieber in die Hände selbst ernannter Alternativmediziner und Wunderheiler. Breiten Raum nehmen die Impfgegner-Bewegung um Andrew Wakefield und Dietrich Klinghardt und … Weiterlesen

6. Februar 2019
von Bernd Harder
22 Kommentare

Die Lacher des Tages: Was ist bloß mit den Homöopathen los?

Was ist bloß mit unseren Homöopathen los? Haben sie die #Globukalypse geistig bereits vollumfänglich vollzogen – und merken es nicht? Der eine („Heilpraktiker“ und „klassischer Homöopath“) fragt öffentlich allen Ernstes, warum die zahllosen Bias in Homöopathie-Studien „nicht in der Zusammenfassung“ … Weiterlesen