Alle Artikel aus 'Aliens'

Die Roswell-Dias zeigen eine Mumie – und Unterwasser-Skelette sind auch bloß ein Hoax

(gwup) Die Hoaxes der Woche: Angebliche Roswell-Dias und eine morbide Unterwasser-Installation.

Geister, Gurus, Aliens: Auftakt zur Skepkon 2015 am Donnerstag in Frankfurt

(gwup) Die Skepkon 2015 startet an Christi Himmelfahrt mit einem abwechslungsreichen Programm auf dem Campus Westend der Uni Frankfurt.

Sensationsfund oder Quatsch? Dias vom Roswell-Alien werden heute Nacht präsentiert

(gwup) Neue Beweise für den Roswell-Crash? Auf einem Dachboden sollen Original-Aufnahmen eines toten Alien gefunden worden sein.

Von Ufos, Froschregen und Rheinkrokodilen: Was ist „Forteanismus”?

(gwup) Skeptiker-Redakteur Ulrich Magin beim WDR: *Er forscht und dichtet auf den Spuren von Charles Fort, der Anfang des 20. Jahrhunderts unerklärliche Ereignisse erklärte.*

Das „Nichtwissen“ des Erich von Däniken füllt ganze Bücher

(gwup) Erich von Däniken feiert seinen 80. Geburtstag. Ein paar Fehler räumt er ein, um diese sofort wieder zu relativieren.

Alien statt Einhorn im Garten

(gwup) Können Sie beweisen, dass ich lüge, wenn ich behaupte, einen Außerirdischen in meinem Garten gesehen zu haben.

Mysteriöser Schatten: Wer reparierte den Rover auf dem Mars?

(gwup) Ein Typ vom ADAC repariert auf dem Mars den Curiosity-Rover? Nicht wirklich.

Nicht so wirklich „geheim“, die Ufo-Akten des Project Blue Book

(gwup) Das Projekt *Blue Book* der US-Luftwaffe ist jetzt vollständig online einsehbar, bringt aber keine neuen Erkenntnisse über Ufos und Aliens.

Ein “Alien” in Ohio?

(gwup) Ein Alien, das in Ohio über die Straße rannte, war vermutlich bloß ein Hirsch.

„Das waren wir“: Ufos und die U-2-Sichtungen in den 1950ern

(gwup) Sind geheime Testflüge der legendären U-2 die Hauptursache für Ufo-Sichtungen in den 1950er-Jahren? Auch skeptische Experten haben da Zweifel.




NEU: Skeptiker 1/2015

SKEPTIKER 1/2015

GWUP im Social Web