gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

Jan Böhmermanns „Ganz große Verschwörungsgeschichte“ jetzt in der ZDF-Mediathek

| Keine Kommentare

Jan Böhmermanns Show-Premiere ZDF Magazin Royale vom 6. November mit dem „Versuch, den grassierenden Verschwörungserzählungen etwas entgegenzusetzen“, gibt’s jetzt in der Mediathek (zirka 33 Minuten):

Tagelang hatte Böhmermann seine Fans vorm Re-Start im Unklaren gelassen, was er in dem umstrittenen Messengerdienst, Tummelplatz auch von Verschwörungstheoretikern, mit seinem Account „Real Jan Böhmermann“ zu suchen hat.

Seit vorvergangenem Freitag sonderte er dort Gaga-Botschaften ab und hat schon 100 000 Abonnenten, deaktivierte zeitweilig seine anderen Social-Media-Accounts. Eine PR-Aktion, sicher. Dialektik aber auch.

Die Sendung nahm die Vorlagen auf und arbeitete sich am Komplex Verschwörung ab, Böhmermann konzentriert mit Anzug am Schreibtisch. „Die ganz große Verschwörungsgeschichte und was wirklich dahinter steckt.“

Wendler, Nena, Xavier Naidoo, Bill Gates, Jeff Bezos, Merkel, Q, Eva Herman, Wikipedia, Aluhüte und zum Ende hin Heftiges zu den Klattens, Quandts und Stoscheks dieser Republik, dem Thema Reichtum, Ungleichheit, Nazi-Vergangenheit und was das vielleicht auch mit der Haltbarkeit von Verschwörungsmythen zu tun hat.

Zum Weiterlesen:

  • „ZDF Magazin Royale“: So gut war Jan Böhmermann, tagesspiegel am 7. November 2020
  • „ZDF Magazin Royale“ mit Jan Böhmermann: Die Verschwörung der Wirklichkeit, Deutschlandfunk am 6. November 2020
  • Böhmermann dreht durch! Bahnt sich hier ein Riesen Medien-Skandal für das ZDF an? volksverpetzer am 1. November 2020
  • Video: „Verdünnen, Schütteln, Scheiße labern“ – Böhmermann über Homöopathie, GWUP-Blog am 14. Juni 2019
  • Video: Verschwörungsgläubige und Leistungsindividualisten, GWUP-Blog am 14. November 2020
  • Verschwörungstheorien: Die Heimwerker der alternativen Wissenskonstrukte, GWUP-Blog am 5. November 2020

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.