„Rechte Esoterik im Internet-TV“ bei Skeptics in the Pub Hamburg

Am 30. Januar gibt’s wieder “Skeptics in the Pub” in Hamburg.

Dr. Holm Hümmler spricht über “rechte Esoterik im Internet-TV”:

Beim Thema „Rechte Esoterik“ denkt man üblicherweise an angebliche okkulte Rituale der SS, Erik Jan Hanussen, phantastische Reichsflugscheiben oder Neuschwabenland. Im Umfeld rechtsextremer oder geschichtsrevisionistischer Inhalte im Internet finden sich jedoch auch esoterische Angebote aller Art, von Alternativmedizin über Verschwörungstheorien bis zu „freier Energie“.

LogoSkepticsHH300_invert

Diese Angebote finanzieren einerseits die Verbreitung fragwürdiger politischer Botschaften und erweitern andererseits den Kreis möglicher Interessenten. Besonders deutlich wird diese Verbindung von extremistischer Ideologie und Esoterik bei mehr oder weniger professionellen Internet-Videokanälen.

Dr. Holm Hümmler gibt einen Überblick über die Welt des rechtsesoterischen Internet-TV und wirft einen Blick auf die esoterischen Konzepte, die auf einem dieser erfolgreichsten Kanäle vermarktet werden.”

Die Veranstaltung im “Haus 73″ beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Zum Weiterlesen:

  • Vortragsvideo von Dr. Holm Hümmler: „Geschäftsmodell Verschwörungstheorie?“ GWUP-Blog am 23. Dezember 2016
  • Video: Chemtrails – zwischen Meteorologie und rechter Verschwörungstheorie, GWUP-Blog am 2. Mai 2016
  • Video von Skeptics in the Pub: Rechte Esoterik im Internet-TV, GWUP-Blog am 2. Februar 2016
  • Skepkon: Nazis über uns? Der Mythos “Neuschwabenland”, GWUP-Blog am 19. Mai 2013
  • Hoaxilla #73: “Hitlers Hellseher” vom 22. Januar 2012

1 Kommentar zu “„Rechte Esoterik im Internet-TV“ bei Skeptics in the Pub Hamburg”


  1. 1 Bernd Harder 30. Januar 2017 um 14:12

    Die Veranstaltung ist heute Abend.


NEU: Skeptiker 4/2016

SKEPTIKER 4/2016

GWUP im Social Web

Aktuelle Kommentare