gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

25. August 2021
von Bernd Harder
1 Kommentar

Video mit Nora Pösl: „Wieso die Anthroposophie für Querdenker und rechte Ideologie anfällig ist“

Die SkepKon-Referentin Nora Pösl war zu Gast bei dem Kooperationsprojekt „Menschen – Im Fadenkreuz des rechten Terrors“. Mit dem Moderator Alexander Roth sprach sie über das Thema Wieso die Anthroposophie für Querdenker und rechte Ideologie anfällig ist Eine Gruppierung ist … Weiterlesen

19. November 2020
von Bernd Harder
1 Kommentar

Vortragsvideo: „Homöopathie und Verschwörungstheorien“

Ja gut – was soll man zu diesem Video sagen? Die Tonwiedergabe ist kaum erträglich und von den Folien kann man so gut wie nichts lesen: Warum weisen wir dann trotzdem auf diesen Vortrag von Nora Pösl bei der Katholischen … Weiterlesen

17. Oktober 2020
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Der gemeinsame Nenner von Homöopathie, Esoterik und Verschwörungstheorien

Bei der ausgefallenen SkepKon 2020 hätte die Sozialwissenschaftlerin Nora Pösl über das Thema ihre Masterarbeit Von Homöopathie und Handauflegen zur Holocaustrelativierung? Zum Verhältnis von ‚alternativen Heilmethoden‘ zu Verschwörungstheorien, Esoterik und rechten Ideologien referieren sollen. Im September war Pösl bei Methodisch … Weiterlesen