gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

6. Juni 2021
von Bernd Harder
2 Kommentare

Podcast: Die „Science Cops“ über den Fall Clemens Arvay

Neben dem Informationsnetzwerk Impfen befassen sich aktuell auch die „Science Cops“ von Quarks nochmal mit Clemens Arvay: Der österreichische Biologe Clemens Arvay gehört zu den bekanntesten Impfskeptikern im deutschsprachigen Raum. Sein Buch „Corona-Impfstoffe: Rettung oder Risiko?“ hält sich seit Wochen … Weiterlesen

29. April 2021
von Bernd Harder
3 Kommentare

„Skeptics in the Pub Wien“ online zum Thema Corona-Impfstoffe

Am Mittwoch (5. Mai, 19.30 Uhr) online bei Skeptics in the Pub Wien: Das Impfstoff-Chaos ist zumindest in Deutschland und Österreich groß. AstraZeneca macht Hirnvenenthrombosen, mit BioNTech wird man genmanipuliert. Johnson & Johnson stellt Tampons, Mundwasser und Sonnencreme her – … Weiterlesen

17. Februar 2021
von Bernd Harder
1 Kommentar

„Impfstoff-Bingo: verschätzt, verdödelt und versagt?“ jetzt auch als Hoaxilla-Podcast

Das #ferngespräch vom 9. Februar gibt’s wegen der Aktualität des Themas schon als Hoaxilla-Podcast: In diesem WildMics-Specials wollte Tommy Krappweis wissen, wer denn nun wirklich bei der Impfstoff-Verteilung gepatzt hat. Warum wurden welche Mengen bei welchem Hersteller gekaut? Warum handeln … Weiterlesen

21. November 2019
von Bernd Harder
1 Kommentar

Wer verdient wieviel mit Impfstoffen – und was ist drin?

„Eine Sache, die bei mir einen Groschen hat fallen lassen, ist, dass die Impfungen gar nicht so einen großen Anteil am Gewinn der Pharmakonzerne ausmachen.“ Diese Aussage einer Mutter, die jahrelang Impfungen abgelehnt hatte, auf meine Frage, was sie denn … Weiterlesen