gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

Verschwörungstheoretiker? Gunnar Kaiser im Fakten-Check 5

| Keine Kommentare

Bei Verschwörung & Fakten ist jetzt der fünfte (und letzte) Teil zu Gunnar Kaiser erschienen:

Gunnar Kaiser hat sich aus Platons Höhle befreit. Er sieht im Gegensatz zu den meisten anderen Menschen die Dinge so, wie sie wirklich sind. Zumindest glaubt der YouTuber Gunnar Kaiser das. Beim Abgleich seiner Meinung mit der Wirklichkeit wird allerdings schnell klar, dass Kaiser nur Verschwörungsmythen anhängt und diese zu allerlei Themen verbreitet.

Der 5. Teil der Gunnar-Kaiser-Reihe zeigt, auf welchem philosophischen Fundament Kaisers Weltsicht fußt. Er benennt Platons Höhlengleichnis als Ausgangspunkt seines Denkens. Beim Thema Impfen zeigt sich allerdings, dass dieser Ansatz zu Verschwörungsmythen führen kann.

Dr. Michael Blume erklärt den Platonismus gar zum Ur-Verschwörungsmythos für die westlich-abendländisch Gebildeten, was sich am Beispiel Gunnar Kaisers gut plausibilisieren lässt. Ferner analysiert das Video Kaisers Motivation und seine eigene Selbstüberschätzung im Kontext seines verschwörungsnahen Tuns.

Zum Weiterlesen:

  • „Verschwörung & Fakten“-Video: Gates, Great Reset, Schwab – und was Gunnar Kaiser daraus macht (Teil 4), GWUP-Blog am 19. März 2021
  • Verschwörung & Fakten: Gunnar Kaiser und der PCR-Test (Teil 3), GWUP-Blog am 26. Februar 2021
  • Video: Gunnar Kaiser bei „Verschwörung & Fakten“, Teil 2, GWUP-Blog am 5. Februar 2021
  • Video: Gunnar Kaiser bei „Verschwörung & Fakten“ (Teil 1), GWUP-Blog am 15. Januar 2021
  • Gunnar Kaiser bei „Sinans Woche“, GWUP-Blog am 12. Februar 2021
  • Hoaxilla #266 – The Great Reset vom 20. Dezember 2020
  • Corona-Verschwörungsmythen: Was ist der „Great Reset“? nordbayern.de am 7. April 2021
  • Gefährliche Mythen: Die Verschwörungserzählung vom „Great Reset“, rnd am 8. April 2021

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.