gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

4. März 2019
von Bernd Harder
6 Kommentare

Mal wieder eine „positive“ Homöopathie-Studie – oder was Homöopathen dafür halten

Ach, der Herrn Behnke wieder … Irgendwie rührend, wie der Homöopathie-Lobbyist von der Carstens-Stiftung für sein Geld ackert – aber nichtsdestotrotz leidlich sinnfrei. Dr. Norbert Aust hat sich die von Behnke gefeierte Studie näher angeschaut. Sein Fazit: Die Autoren der … Weiterlesen

2. März 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Video: „Schulmedizin oder Alternativmedizin?“ bei Puls 4

Das Pro & Contra-Sommergespräch bei Puls 4: Schulmedizin oder Alternativmedizin: Was hält gesund? Sind homöopathische Mittel Betrug und ein reines Placebo, das ohne Glaube daran keine Wirksamkeit hat? Oder verstehen wir die Wirkweisen einfach noch nicht? Handelt es sich um … Weiterlesen

2. März 2019
von Bernd Harder
2 Kommentare

Der Münsteraner Kreis zur Homöopathie-Deklaration: „Man möge die Reviews lesen“

Vor zwei Wochen haben wir hier über die „Homöopathie-Deklaration“ des „Dialogforums Pluralismus“ (namentlich von Professor Dr. med. Peter F. Matthiessen) berichtet. Jetzt hat auch der „Münsteraner Kreis“ als einer der Hauptadressaten Stellung zu dem Papier genommen. Darin heißt es unter … Weiterlesen

1. März 2019
von Bernd Harder
8 Kommentare

Homöopathie: Von Medizinern belächelt, von Comedians veralbert

#Globukalypse läuft: Sven Gottschling, Bestseller-Autor und Chefarzt für Palliativmedizin und Kinderschmerztherapie am Universitätsklinikum des Saarlands, warnt in der Saarbrücker Zeitung vor der Homöopathie: SZ: Was halten Sie vom Ruf „Schafft die Homöopathie ab“? Den unterschreibe ich! Weil die Homöopathie zutiefst … Weiterlesen

1. März 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

„Homeopathy Reconsidered“ von Natalie Grams bei Science-Based Medicine

„SkepDoc“ Harriet Hall stellt die englische Übersetzung von Natalie Grams‘ Buch „Homöopathie neu gedacht“ (Homeopathy Reconsidered) vor: Natalie Grams makes a good case, not for homeopathy but for the homeopathic approach to patients. Zum Weiterlesen: Homeopath Quits Homeopathy but Thinks … Weiterlesen

27. Februar 2019
von Bernd Harder
6 Kommentare

Homöopathie, Umsatzrückgang und Pharma-Lobbyverbände

Heute bei MedWatch: In Österreich wie in Deutschland setzen sich führende Pharma-Lobbyverbände für die Homöopathie ein. In Wien ist es der österreichische Pharmaverband Pharmig, in dem neben Bayer, Boehringer Ingelheim oder Pfizer auch Homöopathie-Firmen wie Dr. Peithner vertreten sind […] … Weiterlesen

25. Februar 2019
von Bernd Harder
5 Kommentare

Homöopathie wirkt nicht – auch wenn Globulisten dazu eine völlig konträre Sichtweise haben

Das Problem mit solchen zwar ganz lustigen, aber komplett vernagelten Globuli-Lobbyisten … … bringt heute Professor Bettina Schöne-Seifert vom Münsteraner Kreis in der ÄrzteZeitung auf den Punkt: Als ein großes Hindernis im Klärungsprozess, welche Verfahren der Alternativmedizin gut begründet sind, … Weiterlesen

18. Februar 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Neu beim INH: Was ist eigentlich der „Binnenkonsens“?

Neuer Artikel beim Informationsnetzwerk Homöopathie: Um den Erhalt dieser gesetzlichen Sonderregelung bemüht sich die Homöopathie – und die Anthroposophie – sichtlich nach Kräften. Denn davon hängt ihre Verankerung im Gesundheitswesen wie auch im Sozialversicherungsrecht unmittelbar ab. Es gibt nichts im … Weiterlesen

15. Februar 2019
von Bernd Harder
5 Kommentare

„Homeopathy – where is the science?“ – Natalie Grams im Fachjournal EMBO Reports

Gratulation: Dr. Natalie Grams veröffentlicht in dem renommierten Fachjournal EMBO Reports … A current inventory on a pre‐scientific artifact The almost unanimous view of the scientific community is that the basic assumptions on which homeopathy rests are either refuted or … Weiterlesen