gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

8. Mai 2019
von Bernd Harder
1 Kommentar

Zur Psychologie der scheinbaren Ursachen von Beschwerden und den vermeintlichen Folgen von Globuli

Aus aktuellem Anlass weist das populärwissenschaftliche Psychologie-Magazin In-Mind auf einen lesenswerten Beitrag von 2011 hin: Ich sehe was, was du nicht siehst (und was vielleicht nicht existiert) – scheinbare Ursachen und reale Konsequenzen Ein Auszug: In der Realität lassen sich … Weiterlesen

3. Mai 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Homöopathie-Kritik: „Das Golfen des Skeptischen Denkens“

Neue Folge von „Warum ich Kritik an der Homöopathie wichtig finde“, diesmal mit dem Genetiker und Science-Blogger Dr. Cornelius Courts. Man begreife endlich: die Homöopathie ist tot und man lasse sie in Frieden ruhen auf dem gewaltigen Friedhof dummer Ideen. … Weiterlesen

3. Mai 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Natalie Grams in der Rheinpfalz: „Eine Quasi-Religion“

Heute in der Rheinpfalz: Rheinpfalz: Keine Wirkstoffe, stattdessen wird von einer „Energie“ gesprochen. Beim Kaffeekochen ist jedem Menschen sofort klar, dass ohne Kaffeepulver kein Kaffee entsteht. Woher kommt die Annahme, dass dies bei Medikamenten doch funktionieren könnte? Grams: Weil viele … Weiterlesen

1. Mai 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Vortrag von Norbert Aust in Göttingen: „Homöopathie – Lehre, Überzeugung, Evidenz“

Am 9. Mai (Donnerstag) ist Dr. Norbert Aust in Göttingen zu Gast: Der Vortrag setzt sich mit den Argumenten der Kritiker und der Befürworter der Homöopathie auseinander und liefert eine Orientierung in der sehr emotional geführten öffentlichen Diskussion. Die Veranstaltung … Weiterlesen

1. Mai 2019
von Bernd Harder
1 Kommentar

Homöopathie und der Pumuckl hinterm Mond

Die Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren über Homöopathie: Bester Satz: Homöopathie zu untersuchen, das ist vor dem Hintergrund unseres heutigen Wissens fast so, als wollte man sicherstellen, dass sich hinter dem Mond kein Pumuckl versteckt. Zum Weiterlesen: Wirkt Homöopathie wirklich? Helmholtz am … Weiterlesen

26. April 2019
von Bernd Harder
2 Kommentare

„Jeder, der noch alle Tassen im Schrank hat, sollte die Homöopathie kritisieren“

Neuer interessanter Beitrag in der Serie „Warum ich Kritik an der Homöopathie wichtig finde“ bei Onkel Michael, diesmal mit Prof. Ulrich Berger von den Wiener Skeptikern. Die Homöopathie interessierte mich anfangs nicht besonders; sie erschien mir auch als allzu leichtes … Weiterlesen

21. April 2019
von Bernd Harder
3 Kommentare

Homöopathie im Youtube-Kanal „Warum skeptisch sein?“

Der neue Youtube-Kanal „Warum skeptisch sein?“ behandelt aktuell das Thema Homöopathie. Bislang sind dazu die Videos „Magisches Denken“ und „Das Ähnlichkeitsprinzip“ sowie „Wie macht man ein homöopathisches Medikament?“ erschienen. Darüber hinaus gab’s seit unserem letzten Update („Akustische Illusionen“) die weiteren … Weiterlesen

19. April 2019
von Bernd Harder
2 Kommentare

„Homöopathie verstößt gegen das oberste ärztliche Gebot“

Udo Endruscheit erklärt bei Wissen bloggt den Grundirrtum der Homöopathie, dem bereits Hahnemann selbst unterlag: Die Medical Tribune greift diesen Epic Fail auf („Schon die Geburtsstunde der Homöopathie war in wissenschaftlicher Hinsicht keine Glanzleistung.“) und zieht die einzig logische Konklusion … Weiterlesen

17. April 2019
von Bernd Harder
3 Kommentare

Video: Natalie Grams in der „Rundschau“ des SRF

Eben in der Schweizer Rundschau: Hokuspokus oder Heilmittel? Glaubensstreit um die Homöopathie Wirkt Homöopathie oder wirkt sie nicht? Die Antworten auf diese Frage werden gehässiger. Befürworter und Gegner der Globuli geraten sich vermehrt in die Haare. Die «Rundschau» begleitet Natalie … Weiterlesen