gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

Heute im #ferngespräch: „5G funkt die Birne weich?“

| 7 Kommentare

Heute Abend im #ferngespräch:

Mit dabei ist Dr. Florian Aigner.

Los geht’s um 20 Uhr.

Zum Weiterlesen:

  • Handy-Strahlung: Von Hirntumor bis Hodenkrebs, doccheck am 19. April 2022
  • Angst vor Elektrosmog nimmt zu, GWUP-News am 24. Juni 2021
  • Der Glaube an das Paranormale: Eine Umfrage der GWUP, GWUP-Blog am 24. Juni 2021
  • Kritik an Mobilfunknetz: Ist 5G gefährlich für die Gesundheit? BR24 am 26. Juli 2021
  • Video: Holm Hümmler bei der VHS Wiesbaden über 5G-Mythen, GWUP-Blog am 17. Dezember 2020
  • Mobilfunk und 5G, GWUP-Blog am 9. Dezember 2020
  • 5G: „Falschmeldungen, Verschwörungstheorien und Horror-Szenarien“, GWUP-Blog am 30. Dezember 2019
  • 5G – das Handynetz des Todes, futurezone am 14. April 2019
  • Video von Skeptics in the Pub Wien: „Zwischen Elektrosmog und Magnetfeldtherapie“, GWUP-Blog am 5. November 2018
  • Video: Krank durch Bluetooth, WLAN & Handy? Biologische Wirkungen des Elektrosmogs, GWUP-Blog am 20. September 2016
  • NGF031 – Thema: Mobilfunkstandard 5G vom 27. Februar 2020
  • 5G-Mobilfunk und die Party der Verschwörungs-Schwurbler, Relativer Quantenquark am 14. April 2019
  • Wie Mobilfunkgegner Angst vor 5G verbreiten, medwatch am 30. Dezember 2019
  • Tötet 5G-Strahlung weltweit Vögel? mimikama am 15. Oktober 2019
  • Mobilfunkanbieter tötet Vögel durch 5G? (Faktencheck), mimikama am 1. April 2020
  • 5G und die toten Vögel in Den Haag, mimikama am 4. März 2019
  • Behörde warnt vor Anti-5G-Schmuck, spiegel.de am 19. Dezember 2021
  • Elektrosmog-Messgeräte taugen nichts, Süddeutsche am 13. Februar 2012
  • Ein Tag bei Menschen, die überzeugt sind, gegen WLAN allergisch zu sein, Vice am 29. Januar 2018
  • Verstrahlt, Zeit-Online am 22. August 2013
  • Können diese Unterhosen gegen Handy-Strahlung schützen? Das sagt ein Experte, stern.de am 12. April 2022
  • „Elektrosensibilität“ bei Psiram
  • Elektrosensibilität: Das sagt die Forschung, quarks am 2. März 2017
  • Elektrosensibilität – ein Gesundheitsproblem? medizin-transparent am 27. Mai 2017
  • US-Geheimdienste vermuten Energiequelle hinter Fällen von Havanna-Syndrom, spiegel.de am 3. Februar 2022
  • Hoaxilla: Das Havanna-Syndrom, GWUP-Blog am 1. August 2021
  • Die Geschichte vom ausgeschalteten Sendemast und den Kopfschmerzen, mimikama am 3. September 2019

7 Kommentare

  1. Der erste Link unter „Zum Weiterlesen“ zeigt auf den Blogbeitrag vom „24. Juni 2022“… Jetzt ist schon der Bernd Harder unter die Hellseher gegangen…
    Ich freue mich schon auf den Podcast und liebe Grüße an die FerngesprächlerInnen!

  2. @FlyDoc:

    Grundsätzlich beherrsche ich natürlich Präkognition – im konkreten Fall werde ich es aber ändern, danke.

  3. 5G war ja schon mal Thema im Ferngespräch, ist das jetzt ein Update ? Ist 5G immer noch so ein grosses Thema in der Verschwörungsszene? Ich jedenfalls habe in den letzten 1,5 Jahren eigentlich nichts mehr davon mitbekommen.

  4. @Thunder1977:

    Soweit ich mich erinnere, ging es damals um 5G-Mythen unmittelbar im Zusammenhang mit Corona.

    Gestern sprachen wir allgemeiner über Elektrosmog, Placebo-/Nocebo-Effekte, Studien etc.

  5. @Bernd Hader

    OK, danke für die Antwort. Hab die Live-Sendung gestern leider verpasst, werde ich dann heute nachholen ;-)

  6. Sehr richtig und wichtig, ist die Tatsache, daß Zellen sehr gut isoliert sind und gerade Nervenzellen, die die elektrische Reizleitung ermöglichen müßen, wäre das nicht so, dann würde diese Reizübertragung nicht funktionieren, wie zb bei Multiple Sklerose.

    (was natürlich in dem #ferngespräch auch genannt wurde, ich wollte diese wichtige Tatsache nochmal herausheben ;-))

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.