gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

Kostenlos zum Download: „Was wir heute über das Klima wissen“

| 2 Kommentare

Basisfakten zum Klimawandel, die in der Wissenschaft unumstritten sind

fasst die Broschüre „Was wir heute übers Klima wissen“ zusammen:

Das 24-seitige Dokument wird herausgegeben von den Organisationen und Initiativen Deutsches Klima-Konsortium (DKK), Deutsche Meteorologische Gesellschaft (DMG), Deutscher Wetterdienst (DWD), Extremwetterkongress Hamburg, Helmholtz-Klima-Initiative sowie klimafakten.de.

In vier Abschnitte unterteilt, führt das Papier insgesamt 26 Einzelpunkte auf, die in der Fachwelt unumstritten sind: zu den Grundlagen des Klimasystems, der weltweiten Erwärmung und der künftigen Entwicklung – daneben gibt es einen ausführlichen Blick auf Deutschland.

Zum kostenlosen Download geht es hier.

Zum Weiterlesen:

  • „Was wir heute übers Klima wissen“: Neues Faktenblatt fasst gesicherte Forschungsergebnisse zusammen, klimafakten am 10. September 2020
  • Klimawandel: Wie der Mensch beschleunigend wirkt, heise am 18. September 2020
  • Zeit-Online: Ist die Erderwärmung noch zu stoppen?
  • Klimawandelleugner und Corona-Verharmloser in den Medien: „Keine Zeit für Vollidioten“, GWUP-Blog am 20. September 2020
  • Deutschland im Klimawandel, spektrum am 12. August 2020
  • bpb-Schriftenreihe: „Der Klimawandel“
  • NGF034: „Klimawandel und Klimamodelle“ vom 29. Juli 2020
  • Kortizes-Video: „Das Klima und unser Wohlstand – Von Leugnungen und Lösungen“, GWUP-Blog am 5. Juli 2020
  • Hausbesuch bei der „Anti-Greta“ Naomi Seibt: „Geistesgröße“ oder Verschwörungstheoretikerin? GWUP-Blog am 19. September 2020

2 Kommentare

  1. „Es geht langsam los – und hört für Jahrhunderte nicht auf: Neue Simulationen zeigen, wie massiv die Eisschmelze der Antarktis den Planeten ändert. Helfen würde nur eine Maßnahme.“

    https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/eis-der-antarktis-simulationen-warnen-vor-langfristigem-auftauen-a-ee20e95d-f682-46e4-bb3f-dc1a4c607c4a

  2. Das Buch sollte besser nicht kostenlos bei dem Verlag veröffentlicht werden, bei dessen sonstigen Veröffentlichungen ich mir immer wieder an den Kop… Kopf fassen muss. :P

    So geht das in einschlägigen Kreisen wieder nur als Propaganda durch.

    Aber ernsthaft: Danke für die Broschüre.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.