Alle Artikel aus 'Verschwörungen'

Frag-würdige VTs oder wie man den „König von Deutschland“ vorführt

(gwup) Mit Fragen und den Mitteln der Satire gegen Verschwörungsmythen.

Selbstlose Flüchtlinge – und Fakes von „selbstlosen Flüchtlingen“

(gwup)

Kopp-Autor in Höchstform: IS-Enthauptungsvideo soll nur eine Inszenierung sein

Erst kürzlich haben wir anhand zweier Beispiele auf die Recherchefaulheit und Faktendiskrepanzen von Kopp-Autoren hingewiesen. Heute beweist auch der Kopp-Starschreiber Gerhard Wisnewski einmal mehr, dass er am Rand des plötzlichen Hirntods segelt. In einem langen Artikel feiert der Konspirologen-Wortführer ein verschwommenes Video, welches belegen soll, dass die Enthauptung des US-Journalisten James Foley durch den IS [...]

Zeigen, wie solche Leute ticken: Ein Gespräch zu „Axel Stoll – der Film“

(gwup) *Ein Interview mit Dr. Axel Stoll – Der Film* hat Premiere. Die Doku zeigt unter anderem, dass der kauzige Neuschwabenländler einer gefährlichen Verschwörungsszene den Weg bereitet hat.

Video: „Verschwörungstheorien im Aufwind?“ bei Skeptics in the Pub in Köln

(gwup) Dr. Sebastian Bartoschek bei Skeptics in the Pub in Köln: *Ich bin Lügenpresse*.

Zehn Gründe, warum es keine „Krebs-Verschwörung“ gibt

(gwup) Krebs ist längst heilbar, aber die Arzneimittel werden unterdrückt – ja ne, is klar.

Waldorfschule schmeißt Ken Jebsen raus

(gwup) Die seltsame Affinität von Waldorfschulen zu dem Verschwörungstheoretiker Ken Jebsen zeigt sich gerade mal wieder in Baden-Württemberg.

Bundesregierung gibt zu: Wir sind „Reichsbürger“ – oder vielleicht doch nicht?

(gwup) Die Reichis jubeln, weil die Bundesregierung endlich gestanden hat – nicht.

Verschwörungstheorien und die „Lügenpresse“ bei Skeptics in the Pub in Köln

(gwup) Ich bin Lügenpresse: Dr. Sebastian Bartoschek bei SITP in Köln.

Xavier Naidoo: „Heldenverklärung statt kritischem Journalismus“

(gwup) Das Medienmagazin ZAPP wirft den Machern einer TV-Biografie über Xavier Naidoo journalistisches Versagen vor.




NEU: Skeptiker 2/2015

SKEPTIKER 2/2015

GWUP im Social Web