gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

21. Februar 2010
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Wenn der Axolotl plötzlich in aller Munde ist

(gwup) Nichts ist so schlecht, dass es nicht auch für etwas gut wäre. Das gilt sogar für den umstrittenen Debütroman „Axolotl Roadkill“ von Helene Hegemann. Immerhin rückt das Buch eine seltene Amphibienart in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Auch Comics und Science-Fiction-Filme tragen durchaus zur Popularisierung von Wissenschaft bei. Weiterlesen

22. Januar 2010
von Bernd Harder
3 Kommentare

Science-Faction mit der GWUP: Der unglaubliche Hulk

(gwup) Nicht umsonst nennt man ihn den „unglaublichen Hulk“: Wenn sich Bruce Banner in den grünen Riesen verwandelt, ist Schluss mit lustig. Unglaublich sind auch Hulks meilenweite Sprünge – vor allem für Naturwissenschaftler. Bernd Harder über Superkräfte und Naturgesetze. Weiterlesen

21. November 2009
von Bernd Harder
3 Kommentare

Spiderman, Sex und der GWUP-Wissenschaftsrat

(gwup) Die Welt der Superhelden steckt voller Rätsel: Auf welche Weise produziert Spiderman eigentlich seine Spinnenfäden? Und wie darf man sich sein Liebesleben vorstellen? GWUP-Pressesprecher und Marvel-Kenner Bernd Harder wollte es genau wissen. Weiterlesen