gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

#ferngespräch „Über die Impfpflicht“ als Hoaxilla-Podcast

| 12 Kommentare

Das #ferngespräch zum Thema „Impfpflicht“ von gestern Abend gibt es bereits heute als Hoaxilla-Podcast:

Im 77. WildMics-Special wollten wir gemeinsam mit Tommy Krappweis über eine mögliche Impfpflicht sprechen.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Impfpflicht? Gäbe es eine Alternative, um die pandemische Situation zu entspannen und wie kann eine solche Impfpflicht überhaupt aussehen?

An der angeregten Diskussion mit viel „Für und Wider“ waren Lydia Benecke, Florian Aigner, Bernd Harder und Holm Hümmler beteiligt.

Zum Weiterlesen:

  • WildMics Special #77 – „Impfpflicht – oder nicht?“ vom 24. November 2021
  • 2G – geimpft und gelackmeiert, Spiegel-Online am 22. November 2021
  • Wir Geiseln der Ungeimpften, Spiegel-Online am 8. November 2021
  • Coronadebatte: Vergesst den „Zusammenhalt“, Spiegel-Online am 21. November 2021
  • Spaltung der Gesellschaft? Quatsch! taz am 14. November 2021
  • Die Gesellschaft muss sich spalten, Zeit-Online am 19. November 2021
  • Geballte Gefühle, Zeit-Online am 20. November 2021
  • Mehrheit der ungeimpften Deutschen will ungeimpft bleiben, Welt-Online am 28. Oktober 2021
  • Viele Ungeimpfte wollen ungeimpft bleiben, zdf am 28. Oktober 2021
  • Zwei von drei Ungeimpften wählen AfD oder „Die Basis“, tagesspiegel am 11. November 2021
  • Corona: Hohe Infektionszahlen in Impfverweigerer-Hochburgen, dw am 21. November 2021
  • „Der Zusammenhang zwischen AfD-Zuspruch und Infektionszahlen ist hoch und signifikant“, Belltower News am 19. November 2021
  • Impfverweigerer: Mit sachlicher Aufklärung sind viele nicht zu erreichen, Deutschlandfunk am 16. November 2021
  • Impfpflicht: Warum ist die Politik so zögerlich? Zeit-Online am 17. November 2021
  • Wie griechische Impfgegner zu betrügen versuchten – und dabei selbst übers Ohr gehauen wurden, NZZ am 22. November 2021
  • Video: Impfpflicht verstößt nicht gegen das Grundgesetz – wenn man es richtig gestaltet, Anwalt Jun am 22. November 2021
  • Video: STOPP! So darf es mit der Spaltung nicht weitergehen. Nicht jede Impfentscheidungen ist irrational, Anwalt Jun am 16. November 2021
  • Impfpflicht bedeutet die größte Freiheit – auch für Impfverweigerer, volksverpetzer am 11. November 2021
  • Sozialpsychologe zu Impfpflicht: Politik muss „Rückgrat beweisen“ – lascher Druck bringt nichts, rnd am 23. November 2021
  • Homöopathie und Pandemie: Nein zum Impfen aus Liebe zur Natur, rnd am 23. November 2021
  • Cornelia Betsch: Warten auf den „traditionellen Impfstoff“ ist nicht die Lösung
  • Cornelia Betsch: Ungeimpfte nehmen die Pandemie anders wahr als Geimpfte
  • Cornelia Betsch: Zustimmung zur allgemeinen und berufsspezifischen Impfpflicht
  • Politische Polarisierung in Deutschland, kas am 22. November 2021
  • Impfgegner machen mobil – wie gefährlich können sie werden? tagesspiegel am 20. November 2021
  • Rechtsexperte zur Impfpflicht „Der Staat könnte einem Verweigerer den Führerschein entziehen“, ntv am 24. November 2021
  • Die Impfpflicht wirkt jetzt schon – aber nicht, wie sie soll, Welt-Online am 24. November 2021
  • Was eine Impfpflicht konkret bedeuten würde, rbb am 24. November 2021
  • Wäre eine generelle Impfpflicht in Deutschland möglich? mdr am 23. November 2021
  • Manipulation und Korrelation – leicht gemacht, Gesundheits-Check am 19. November 2021

12 Kommentare

  1. Es ist eigentlich ganz einfach: Die Entsolidarisierer, die Covid nur für eine „leichte Grippe“ halten, „Virus existiert überhaupt nicht“ oder dergleichen, verpflichten sich amtlich – verbindlich, bei Covid-Intensivstationbehandlung von ihrer Krankenkasse für die Krankenhausrechnung in Regress nehmen zu lassen…

    Man müsste mal dokumentieren, wie die Schreihälse in ihrer ganzen schamlosen Selbstgewißheit reagierten, würde man ihnen eine solche Verpflichtungserklärung vorlegen… Dann ginge die Herumstotterei los.

    Auch die Notwendigkeit einer Impfpflicht wird deutlicher, wenn öffentlich klarer wird, wie skrupellos die Brüllaffen sich aus ihrer Verantwortung stehlen, wenn es konkret wird.

  2. @Peter Friedrich

    Dazu gibt es bereits einen Vorschlag der Kassenärztliche Vereinigung Berlin: [Sie] fordert eine Kostenbeteiligung Ungeimpfter an Krankenhausleistungen: “Die Einnahmen könnten den Pflegekräften zugutekommen.”

    https://www.stern.de/gesundheit/berliner-aerzte–ungeimpfte-sollen-ihre-behandlung-mitbezahlen-30954176.html

  3. @RPGNo1

    Ja, guter konstruktiver Vorschlag.

    Mein Entwurf stellt eher ein provokantes Happening dar, um die Entsolidarisierer mit ihren eigenen Inhalten zu konfrontieren, sie damit zu entlarven und Sympathisanten / Unentschlossene zu warnen…

  4. Zur angeblichen „Spaltung“ der Gesellschaft:

    https://www.facebook.com/schwarwel/posts/449051663248596

  5. „Festgefahrene Impfgegner sind im Grunde in derselben Situation wie Politiker, die zu Beginn ohne hinreichende Informationen über die Entwicklung der Pandemie die Impfpflicht ausgeschlossen hatten. Sie müssen irgendwie zurückrudern und Gründe dafür finden.“

    https://www.t-online.de/gesundheit/krankheiten-symptome/id_91215442/experte-ohne-impfpflicht-reissen-wir-diese-mauern-nicht-mehr-ein.html

  6. Sozialpsychologin Lamberty – Angst vor Radikalisierung „kein Argument gegen eine Impfpflicht“

    https://www.deutschlandfunk.de/sozialpsychologin-pia-lamberty-zur-radikalisierung-von-impfgegnern-100.html

  7. @Martina:

    Das sagt Pia Lamberty hier auch – und hat Alexander Hoaxmaster ja auch schon in der Sendung erklärt.

  8. Jetzt kann der Scholz gleich mal zeigen wie er das Land führt, und wie er die Kleinigkeit von 16 Millionen unwilliger impfbarer Bürger*innen mal zur Vernunft bringt:

    https://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-beratungen-olaf-scholz-fuer-allgemeine-impfpflicht-a-8aaefbff-506c-4dc5-86eb-1467ab971b95

    –> das wird auf jeden Fall interessant was jetzt passiert!

  9. Offensichtlich ging es ja schonmal mit der Impfpflicht in Bayern inkl drakonischen Strafen:

    https://www.sueddeutsche.de/bayern/impfpflicht-pocken-impfung-geschichte-widerstand-1.5472406

    Sollte sich bei uns auch rausstellen, dass die ungeimpften der Gesellschaft misstrauen, mein klarer Standpunkt dann sind die hier aber falsch!

    https://www.spiegel.de/ausland/corona-impfungen-wie-daenemark-menschen-vom-impfen-ueberzeugen-konnte-a-a51a55a9-06b7-44e5-82f7-b3fa946499c1

    Exakt, diesen Artikel dürfte es gar nicht brauchen…

    https://www.zeit.de/gesellschaft/2021-11/kinder-corona-kita-schule-ungeimpfte-impfpflicht-5vor8

  10. Pandemie-Bewältigung. Die Impfpflicht braucht dich. Eine Kolumne von Sascha Lobo

    https://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/die-impfpflicht-braucht-dich-kolumne-a-53cea1f9-ced6-426c-81d1-67305f01ce14

  11. Im ersten Lockdown, fühlte ich mich durch Söder radikales durchgreifen, ganz gut geschützt.
    Außer Leute wie Ugur Sahin hat ja keiner gewusst was da auf uns zukommt.

    Aber wie der die Zahlen so durcheinander wirft das muss ich jetzt auch gestehen, dass geht überhaupt nicht.
    Was soll das? Da braucht sich dann niemand wundern wenn die Leute hier durchdrehen!

    https://www.tagesspiegel.de/politik/fuehle-mich-hinters-licht-gefuehrt-infektionszahlen-bei-ungeimpften-in-bayern-zu-hoch-erfasst/27864586.html

    Bitte um Berichtigung wenn ich etwas falsch sehe oder übersehe!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.