gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

Impfaufklärung, die …

| Keine Kommentare

Martin Moder erneut im Dienst der Impfaufklärung (mit Ingrid Brodnig und anderen):

Stöckl live: Die vierte CoV-Welle – Ihre Fragen zur Impfung

Eine Million Menschen haben gestern diese Sendung gesehen und das Feedback war außerordentlich positiv. Ich denke, es ist gelungen, sehr klar auf einige der Bedenken gegenüber den Impfstoffen einzugehen.

Moder erklärt unter anderem, warum es nicht sinnvoll ist, auf einen Totimpfstoff zu warten. Diese Passage gibt es auch bei Instagram (zirka drei Minuten).

Das Video (zirka anderthalb Stunden) ist noch fünf Tage online.

Zum Weiterlesen:

  • #ferngespräch „Über die Impfpflicht“ als Hoaxilla-Podcast, GWUP-Blog am 24. November 2021
  • Video: „Die Hälfte der Patienten ist geimpft“ mit Martin Moder, GWUP-Blog am 22. November 2021
  • Manipulation und Korrelation – leicht gemacht, Gesundheits-Check am 19. November 2021

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.