gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

re:publica-Video: „Wie Verschwörungsideologien unser Denken bestimmen“

| Keine Kommentare

Der re:publica-Vortrag von Katharina Nocun und Pia Lamberty zu ihrem Buch „Fake Facts – Wie Verschwörungstheorien unser Denken bestimmen“ ist jetzt online (zirka 30 Minuten):

Ein Interview mit den beiden Autorinnen kann man im nächsten Skeptiker (2/2020) Mitte Juni nachlesen.

Nocun war gestern Abend auch bei ttt – titel, thesen, temperamente zu Gast:

Zwei kostenlose Downloads zum Thema gibt’s von der Amadeu Antonio Stiftung

… und von der Friedrich Ebert Stiftung:

Auch klicksafe bearbeitet jetzt „Verschwörungstheorien“:

Neue Medienberichte sind heute unter anderem bei der Deutschen Presse-Agentur (dpa) erschienen:

Zum Weiterlesen:

  • Krise und Verschwörungsglaube: Wie diese gefährliche Allianz entsteht, Rhein-Neckar-Zeitung am 18. Mai 2020
  • Der schwierige Umgang mit Verschwörungsgläubigen, GWUP-Blog am 15. Mai 2020
  • Seit heute leben wir also in der Corona-Diktatur – und Q hat immer noch nichts dagegen unternommen, GWUP-Blog am 16. Mai 2020
  • Verschwörungstheorie QAnon: Wo sie herkommt und was dahintersteckt, mopo am 15. Mai 2020

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.