gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

Oliver Janich verhaftet

| 20 Kommentare

Der Verschwörungsideologe Oliver Janich ist auf den Philippinen verhaftet worden und soll möglicherweise nach Deutschland abgeschoben werden.

Das meldete heute zuerst der „rechtsextreme Werbeunternehmer“ (Belltower News) und AUF1-TV-Senderchef Stefan Magnet bei Telegram:

Wenig später folgte eine Bestätigung auf dem Kanal Oliver Janich öffentlich:

Ein großspurig angekündigter Live-Stream bei GETTR („Alles über die Verhaftung von Oliver Janich“) entpuppte sich allerdings als inhaltsloses „Blabla“ (RechercheteamB) über diverse Spekulationen und „Gerüchte“ (zu denen auch gehört, dass es sich um eine „private Angelegenheit“ beziehungsweise um ein Eifersuchtsdrama handele).

Laut Stefan Magnet geht es um die „Involvierung in ein Gewaltdelikt“:

Nun ja – um „welches verbale Gewaltdelikt“ es sich handeln könnte, dafür gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, die Miro Dittrich schon letztes Jahr hier auflistete:

Auch bei Anonleaks gibt es derzeit noch keine weiteren Informationen zu der Angelegenheit.

Update von 16.35 Uhr

Der Verschwörungsideologe Oliver Janich ist am Mittwoch auf den Philippinen verhaftet worden. Nach SPIEGEL-Informationen ermitteln die philippinischen Behörden wegen des Verdachts einer Straftat gegen Janich. Außerdem liegt parallel seit dem 22. April ein deutscher Haftbefehl wegen öffentlicher Aufforderung zu Straftaten und Beleidigung gegen ihn vor.

Auf den Philippinen wird Janich Steuerhinterziehung und illegaler Waffenbesitz vorgeworfen, berichtet der Tagesspiegel.

Update vom 19. August

Das philippinische Fernsehen hat Aufnahmen von Janichs Festnahme veröffentlicht:

Puganteng German, arestado dahil sa panghihikayat umano na patayin ang ilang kilalang personalidad („Flüchtiger Deutscher, verhaftet wegen angeblicher Anstiftung zur Ermordung einiger bekannter Persönlichkeiten.“)

Zum Weiterlesen:

  • Schock-Video! Oliver Janichs Familie lässt sich impfen, GWUP-Blog am 19. Mai 2021
  • Oliver Janich – QAnon-Desinformationen auf allen Kanälen, Belltower News am 16. Oktober 2020
  • Oliver Janich bei Psiram
  • Hildmann, Schrang, Jebsen und Co: Helden der Wahrheit oder Männer in der Krise? GWUP-Blog am 5. Oktober 2020
  • Video: Influencer*innen – Eine Gefahr für die Demokratie? GWUP-Blog am 16. August 2020
  • Lustig und gefährlich: Über den Verschwörungssender AUF1-TV, GWUP-Blog am 27. Juli 2022
  • Oliver Janich auf den Philippinen verhaftet, endstation-rechts am 17. August 2022

20 Kommentare

  1. Wenn das wahr sein sollte, dann werden sicher einige Leerdenker vor das Gefängnis pilgern, in welchem Janich einsitzen wird. Ballweg lässt grüßen.

  2. @RPGNo1:

    Yeah, Free Oliver Janich!!

    https://twitter.com/NimaOgR/status/1559889950765629442

    Übrigens: Das Video, in dem Janich

    Also viele der Leute, die da heute an der Macht sind, gehören eigentlich aufgehängt

    plärrt, ist bis heute ein Höhepunkt meiner Vorträge über Verschwörungstheorien.

  3. @Bernd Harder

    Ich sollte Geld für meine hellseherischen Fähigkeiten verlangen. :D

  4. Der Spiegel hat die Story aufgenommen.

    Der Verschwörungsideologe Oliver Janich ist am Mittwoch auf den Philippinen verhaftet worden. Nach SPIEGEL-Informationen ermitteln die philippinischen Behörden wegen des Verdachts einer Straftat gegen Janich. Außerdem liegt parallel seit dem 22. April ein deutscher Haftbefehl wegen öffentlicher Aufforderung zu Straftaten und Beleidigung gegen ihn vor.

    Die Staatsanwaltschaft München bestätigte, dass sie gegen Janich Ermittlungen führt. »Es besteht der Tatverdacht, dass der Beschuldigte im Jahr 2020 bzw. 2021 – jeweils öffentlich über Telegram – eine andere Person beleidigte, dazu aufrief, die Exekution einer prominenten Person durchzuführen und die Tötung damaliger Regierungsmitglieder von Bund und Ländern in der Bundesrepublik Deutschland forderte«, teilte die Behörde dem SPIEGEL mit.

    https://www.spiegel.de/netzwelt/oliver-janich-auf-den-philippinen-festgenommen-a-963cc52c-57c4-4c59-b235-706c0049de93

  5. Bringen wird das wenig – man wird eher einen neuen „Märtyrer“ erschaffen. Ich habe mittlerweile jedweden Glauben aufgegeben. Das Internet hat es geschafft eine Zombie-Herde zu erschaffen und diese wird immer größer… ein heißer Winter steht uns bevor…

  6. @Bernd Harder

    „… Also viele der Leute, die da heute an der Macht sind, gehören eigentlich aufgehängt…“

    Hab eben gelesen, Janich lässt verbreiten, es gab keine Mordaufrufe, das war alles Satire.

    Ich nehme an, er meint Saar-Tiere. Die sind wohl zwischen Abreschviller und Konz unfreiwillig komisch (-:

  7. Eine kurze Zusammenstellung der Schicksale von Querdenker.

    Ballweg sitzt in Haft.
    Janich sitzt in Haft und soll nach Deutschland gebracht werden.
    Gegen Bhakdi, Fuellmich und Boschimo wird aus verschiedenen Gründen ermittelt.
    Javid-Kistel hat sich dem Gerichtsprozess durch Flucht ins Ausland entzogen.

    Habe ich wen vergessen? Egal, es zieht sich wie ein roter Fadendurch die Leerdenker-Szene, dass sie gerne mit dem Gesetz in Konflikt geraten, sich aber der Verantwortung entziehen, wenn es denn ernst wird.

    Nachtrag:

    Der Wendler und seine Laura müssen aus ihrer Villa in den USA ausziehen. Der Mietvertrag wurde nicht verlängert.

    https://www.focus.de/kultur/vermischtes/michael-wendler-deutsche-bahn-macht-sich-ueber-michael-wendler-lustig_id_136644338.html

  8. Es ist aber eine schöne Ironie, dass die Philipinen nun vielleicht nicht gerade der Rechtsstaat sind, gegen den Herr Janich so engagiert einsteht. Man fragt sich, ob die dortige Justiz eher seine Zustimmung erfahren wird?

  9. „ein heißer Winter steht uns bevor…“

    Trifft sich, muss man weniger heizen.

  10. Endlich. Gute Nachricht, auch wenn es dafür ggf Märtyrerstatus gibt. Die Mehrheit der Menschen ist nicht so drauf, wie diese … extremistischen Personen.

  11. das war alles Satire

    Ja, natürlich.

    Das war doch schon damals für jeden klar erkennbar… – also die Taktik, dass man „im Notfall“ nachträglich jede justiziable Äußerung als „Satire“ umdeklariert.

    @ RPGNo1
    Habe ich wen vergessen?

    z.B. den Kochbuchautor. Der reiht sich mit seiner Flucht in die Türkei nahtlos in deine Liste ein.

  12. @RainerO

    Stimmt. Avacadolf ist mir doch glatt entgangen. Kommt wahrscheinlich daher, weil der in der Szene seit seiner Flucht in die Türkei Anfang 2021 und die Offenlegung seiner Daten durch einen einstigen Vertrauten keine relevante Rolle mehr spielt.

  13. „Einflussreicher Verschwörungsideologe festgenommen: Das ist Oliver Janich“

    https://www.deutschlandfunk.de/oliver-janich-festgenommen-100.html

    „So reagiert das Internet auf Oliver Janichs verhaftung“:

    https://www.youtube.com/watch?v=xz6FOCmUN_8

  14. Josef Holnburger hat mein „Lieblingsvideo“ von Janich gerade wieder neu veröffentlicht:

    https://twitter.com/holnburger/status/1560543361370656768

  15. Stolz entbietet Widerstandsritter Janich den hereinstürmenden Waffenknechten den Ausdruck tiefster Verachtung, mit funkelnden Augen reckt trotzig er die männliche Brust…

    Schon möchte das feige Gesindel zurückweichen ob der herrlichen Gestalt, doch wie Großvater schon zu Wehrmachtszeiten wusste „Viele Hunde sind des Hasen Tod“…

    Auch der stärkste Hüne unterliegt der Überzahl des niedrigen Pöbels, jedoch noch im Niedergehen der Janich die Würde der Götter des Olymps verströmet!

    Empor nun, o stolzer Oli, im Geiste des Phönix dem Tyrannen auf seiner Burg den Todesstoß zu versetzen, auf dass ewige Heldenlieder gesungen werden! Hach!

  16. @ Peter Friedrich

    Gut gedichtet, aber bitte nicht zuviel davon rauchen ;-)

  17. @ borstel

    Danke, aber das kam nich aus mir (-:

    Der Erzengel Metatron vom Sternbild „Laszive Jungfrau“ flutete mich mit querkreativen Waibräischens.-.

  18. Ach so, dann ist ja alles gut :-)))))

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.