gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

Mai Thi: „Das war’s“ – vorerst

| 6 Kommentare

Kurze Nachricht zwischen den Jahren: Mai Thi verabschiedet sich in den Mutterschutz/die Elternzeit.

Wann genau es mit „maiLab“ weitergeht, ist derzeit ungewiss. Jedenfalls soll das Comeback im nächsten Jahr mit einer „Teamvergrößerung“ und „ganz, ganz vielen neuen Ideen“ einhergehen.

Zum Weiterlesen:

  • Interview mit Mai Thi Nguyen-Kim: „Was wir gerade versuchen, ist, das Schlimmste zu verhindern“, galore Nr. 37/2019
  • Video: Mai Thi über Glyphosat, GWUP-Blog am 22. Oktober 2019
  • Neues mailab-Video: Homöopathie – „Deutschlands schlechtestes Gesetz“, GWUP-Blog am 12. Juli 2019
  • Interview mit Mai Thi: Nicht zu sehr auf die Krawallmacher konzentrieren, GWUP-Blog am 30. Juli 2019

6 Kommentare

  1. Alle Gute, Mai Thi!

  2. Liebe Mai Thi, alles Gute für die kleine Familie. Und nicht kirre machen lassen von den Diskussionen um den persönlichen C02-Fussdruck: „Kinderscham“ brauchen wir nicht https://iopscience.iop.org/article/10.1088/1748-9326/aa7541

  3. Auch von mir Alles Gute
    Viele Grüße vom Bodensee

  4. Habe gerade “Alles Chemie” gelesen. Sehr aufgeräumt und unterhaltsam. Chapeau!

  5. @Christof Sperl

    *Klugscheißmodus an*

    Das Buch heißt „Komisch, alles chemisch!“ :)

    *Klugscheißmodus aus*

    Aber dem Urteil schließe ich mich an. Ich habe das Buch bereits an eine Kollegin weiter verliehen.

  6. @rpg. Stimmt. Asche auf mein Haupt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.