Video: „Die Psychologie des Bösen“ bei Skeptics in the Pub Wien mit Lydia Benecke

Das Video von Lydia Benecke bei Skeptics in the Pub Wien ist jetzt online:

Allerdings kann nur ein Ausschnitt des Vortrags (zirka 25 Minuten) sowie die anschließende Diskussion gezeigt werden.

Zum Weiterlesen:

  • Lydia Benecke: Auf dünnem Eis – Die Psychologie des Bösen. Bastei Lübbe 2016, 347 Seiten, 10 € (Taschenbuch)
  • “Auf dünnem Eis – Die Psychologie des Bösen” von Lydia Benecke (Review), Huffington Post am 7. Juli 2016
  • Jetzt kostenlos: Hoaxilla-TV mit Lydia Benecke über Psychopathie, GWUP-Blog am 25. Februar 2015

6 Kommentare zu “Video: „Die Psychologie des Bösen“ bei Skeptics in the Pub Wien mit Lydia Benecke”


  1. 1 crazyfrog 14. November 2017 um 00:16

    Morgen läuft eine “Aktenzeichen XY”-Jubiläumssendung mit Lydia Benecke:

    https://www.zdf.de/gesellschaft/aktenzeichen-xy-ungeloest/videos/aufsager-1-aktenzeichen-100.html

  2. 2 Martin 14. November 2017 um 09:41

    Ich denke zur Psychologie des Bösen gehören solche menschlichen Gefühle wie Hass,Wut,Gier, Neid…Es ist die Frage, ob der Staat (die Gesellschaftsordnung)solche Gefühle mit ihren Wertvorstellungen fördert oder unterdrückt.Wer nur Reichtum ,Besitz oder Macht als allein erstrebenswerte Ziele ansieht,wird solche Gefühle eher entwickeln und entsprechend handeln…

  3. 3 crazyfrog 15. November 2017 um 14:49
  4. 4 crazyfrog 15. November 2017 um 21:41
  5. 5 diabetiker 18. November 2017 um 10:15

    was mir an der ganzen sache besonders ungut aufgefallen ist:
    — die ununterbrochene falschdarstellung der fälle in der presse.–
    da werden dümmste spekulationen fabuliert.
    selbst jetzt im kölner stadtanzeiger kann man noch nicht mal eben gesehene tatsachen richtig wiedergeben.
    im dritten fall ging es um einen mörder, der versucht hat(ohne erfolg) jemand anderen zu beauftragen. dann aber selbst gemordet hat also kein auftragsmörder.

  6. 6 crazyfrog 20. November 2017 um 18:11

    Propehtisch:

    Kriminalpsychologin Lydia Benecke ist wieder zu Gast, um diesmal über Charles Manson zu sprechen.

    https://massengeschmack.tv/clip/hoaxilla-76

Kommentieren




Archiv