„Debiasing“ bei skeptisCH: Wie bringt man kognitive Verzerrungen unter Kontrolle?

Nach drei Folgen zum Thema “Cognitive Biases” geht es im Podcast der Schweizer Skeptiker abschließend um die Frage, ob und was man dagegen tun kann.

Kognitive Verzerrungen beeinflussen uns stark – wir nehmen die Welt anders wahr, als sie ist, und wir handeln entgegen unseren eigenen Präferenzen.

Darum sollten wir alle ein Interesse daran haben, kognitive Verzerrungen irgendwie unter Kontrolle zu bringen: Wir sollten alle Interesse an Debiasing haben.

In Folge 62 von skeptisCH beschreiben Marko und Tobi unterschiedliche Ansätze und Strategien des Debiasing und besprechen, wie vielversprechend diese sind.”

Zum Weiterlesen:

0 Kommentare zu “„Debiasing“ bei skeptisCH: Wie bringt man kognitive Verzerrungen unter Kontrolle?”


  1. Keine Kommentare

Kommentieren




Neu: Skeptiker 4/2017

Archiv