gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

Sehr übersichtlich: Welche alternative Heilmethode ist die richtige für mich?

| 8 Kommentare

Schöne Grafik (gefunden bei Dr. Christian Lübbers, Original von Chrispian Jago, übersetzt von John Dukenford, zum Vergrößern anklicken):

C2m54VwUAAAAPGs.jpg large

Zum Weiterlesen:

  • Die „ohralen“ Globuli jetzt auch bei Stern-Online, GWUP-Blog am 14. Januar 2017
  • Video: Dr. David Bardens über die „Alternativmedizin“, GWUP-Blog am 16. Januar 2017
  • Homöopathie: hair of the dog, Pharmama am 19. Januar 2017
  • Homeopathy: disclosing the ‘alternative truths’*** of ‘Ullman and Co’, edzardernst am 23. Januar 2017

8 Kommentare

  1. Hehe, sofort abspeichert. :)

  2. Gehört als großer Teppich in die Warteräume aller Arztpraxen!

  3. Naja, es muss ja Alternativen zu den Alternativen geben, das ist alternativlos.

  4. Schönes Diagramm, hat aber leider einen Zeichensetzungsfehler. Die Anführungszeichen gehören um die „Heilmethode“!

  5. @gnaddrig
    Ja, sehr scharf beobachtet ;-)

    Leider habe ich selbst durch dieses Diagramm nicht meine richtige „Heilmethode“ gefunden…zu viele vielversprechende Methoden…was ich ausschließen kann, sind Verletzungen und Berührungen – auch echte Hochdosierungen…letztendlich bin ich immer zur Homöopathie gelangt…vielleicht könnte ich mich noch mit der Phytotherapie anfreunden…

  6. Ich hab meins gefunden ;)

    Aber cooles DIngen

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.