Skeptics in the Pub Wien: „Ist was wir wahrnehmen wirklich immer wahr?“

Nächste Woche (Mittwoch, 17. Mai) bei Skeptics in the Pub Wien:

Ist was wir wahrnehmen wirklich immer wahr”

wien

Ein Grundprinzip der Wahrnehmungsforschung lautet: Wahrnehmung ist ein aktiver Prozess.

Erfahrungen, Erwartungen und „Vor-Urteile“ sind an diesem Prozess beteiligt. Somit bestimmt das, was wir über die Welt bereits wissen oder zu wissen glauben, unser Wahrnehmungsergebnis.

Das Motto des Vortrags lautet daher: „Eine der bedeutendsten Erfahrungen im Leben eines Menschen ist das Erlebnis, dass wir uns täuschen können.“

Der Referent Dr. Rainer Rosenzweig ist Wahrnehmungspsychologe und Lehrbeauftragter an der Technischen Hochschule Nürnberg.

Die Veranstaltung im Area beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Zum Weiterlesen:

  • Rainer Rosenzweig: Was mich zum Skeptiker machte: Carl Sagan – Unser Kosmos, Skeptiker 1/2017

0 Kommentare zu “Skeptics in the Pub Wien: „Ist was wir wahrnehmen wirklich immer wahr?“”


  1. Keine Kommentare

NEU: Skeptiker 2/2017

SKEPTIKER 4/2016

GWUP im Social Web