gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

Klimawandel und Corona – Die Verschwörungserzählungen des Ex-Polizisten „Tim K.“

| 9 Kommentare

Der Youtube-Kanal Verschwörung & Fakten beschäftigt sich mit dem Verschwörungserzähler Tim Kellner, der sich gerade eines juristischen „Sieges“ gegen den Blog Volksverpetzer rühmt.

Timm Kellner (aka Tim K.) ist ein rechter YouTuber, der Verschwörungstheorien und Verschwörungserzählungen verbreitet, wie die Analyse zeigt. Doch tut er dies auch aus Überzeugung?

Tim K. sieht hinter Migration, Klimawandel oder Corona stets dunkle Verschwörer am Werk und bastelt sich daraus seine politsch rechten Erzählungen. Der Wahrheitsgehalt ist dabei zweitrangig.

Zum Weiterlesen:

  • Freispruch für YouTuber Tim Kellner: „Eine bittere Nachricht für alle, die von Hetze betroffen sind“, tagesspiegel am 27. Februar 2020
  • Tim Kellner, der vorbestrafte Biker mit Reichweite, belltower news am 10. September 2019
  • Sparkasse kündigt Konto des umstrittenen Ex-Polizisten Tim Kellner, Lippische Landes-Zeitung am 31. Juli 2019

9 Kommentare

  1. Hey, Thomas von den Volksverpetzer hier – vielleicht interessiert es euch zu wissen, dass der vermeintliche „Sieg“ gar keiner war – Weder hat er etwas gewonnen, noch bekommt er irgendwelches Geld. Wäre vll praktisch, diese rechte Lüge einzuordnen.

  2. @Thomas:

    Gern, bei Euch steht bis jetzt noch nichts dazu.

    Helft uns gerne, das einzuordnen.

  3. Ist das ein makaberer Zufall oder Absicht, daß er sich wie der Winnenden-Attentäter „Tim K.“ nennt?
    Auch wenn er so heißt, finde ich es doch etwas merkwürdig, denn er hätte auch ein anderes „Pseudonym“ wählen können.

  4. Passt einigermaßen hier her:

    https://www.youtube.com/watch?v=a0Sf3Pe78P8

    Möglicherweise gibt es eine zweite Welle in Peking. Ich hoffe, dass uns hier nicht ähnliches passiert.

  5. Ich sollte öfters mal Volksverpetzer lesen ;)

  6. Wie ging die Sache denn aus? Ich wurde grad mit diesem Thema getrollt und würde gern irgendwie dagegenhalten.

  7. @Martin Hol:

    Wir haben außer diesem Artikel keine weiteren Infos dazu vom Volksverpetzer bekommen.

  8. Hinweis 31.03.2021:

    In der ursprünglichen Fassung des Beitrages haben wir über Herrn Timm Kellner mehrere unwahre Tatsachenbehauptungen aufgestellt.

    Insbesondere haben wir wahrheitswidrig behauptet, dass Herr Kellner – „frühberenteter Polizeibeamter“ sei – als solcher immer noch „auf der Gehaltsliste“ stehe und – „an der Zitze der Steuerzahler hänge“. Das LG Hamburg (Az. 324 O 84/20) ebenso wie das OLG Hamburg (7 U 49/20) haben uns in einem Verfügungsverfahren zur Unterlassung dieser Behauptungen verpflichtet.

    Tatsächlich sind die o.g. Behauptungen falsch. Herr Kellner ist weder verrentet“, sondern vielmehr aus dem Polizeidienst ausgeschieden, und bezieht auch weder Gehalt noch sonst irgendwelche Leistungen vom Steuerzahler.“

    https://www.volksverpetzer.de/kommentar/timk-chebli/

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.