gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

Podcast: Die Impfpflicht gegen Masern – „Wie sinnvoll ist der Zwang zum Piks?“

| 2 Kommentare

Ab heute gilt für Kinder in Kitas und Schulen die Masern-Impfpflicht. Eine Kurzinfo dazu hat der kinderdok zusammengestellt.

Eilanträge und Verfassungsbeschwerden von Impfgegnern sind beim Bundesverfassungsgericht anhängig.

Das BR-Magazin IQ – Wissenschaft und Forschung hat sich bei Befürwortern und Gegnern der Impfpflicht umgehört.

In dem Beitrag (zirka 25 Minuten) wird deutlich, dass auch ausgewiesene Impfbefürworter eine Impfpflicht kritisch sehen. Mit dabei sind unter anderem Jan Oude-Aost von GWUP/INI, Steffen Rabe und Cornelia Betsch.

Um das Thema Impfpflicht geht es auch in der ersten Folge des neuen Podcasts „Grams‘ Sprechstunde: Recht gute Medizin“.

Zum Weiterlesen:

  • Das Wichtigste zur Masernimpfpflicht, kinderdok am 29. Februar 2020
  • Eltern reichen Verfassungsbeschwerde gegen Impfpflicht ein, Zeit-Online am 1. März 2020
  • Neu: „Der Podcast für Recht gute Medizin“ mit Natalie Grams und RA Christian Nobmann, GWUP-Blog am 30. Januar 2020
  • #Spahnsinn – Für und Wider Impfen im Friedrichshainer “Kosmos” – Teil III: Fazit, INI am 23. November 2019
  • Impfkritik reloaded – aus dem Tagebuch eines Schularztes, Kritisch gedacht am 10. Januar 2020
  • „Vaxxed 2“: Dokumentation über Impfschäden treibt Leugnung von Fakten auf die Spitze, Berliner Zeitung am 27. Februar 2020
  • Podcast mit Cornelia Betsch: „Was Impfgegner und Gegner von Impfgegnern wissen sollten“, GWUP-Blog am 5. Januar 2020
  • Wakefield, „Vaxxed 2“ und der Happy Retraction Day, GWUP-Blog am 2. Februar 2020
  • Hoaxilla #247 – „Typhoid Mary“ vom 29. Februar 2020

2 Kommentare

  1. „Wie sinnvoll ist der Zwang zum Piks?“

    Welcher Zwang?
    Es geht um eine Pflicht.

  2. Gerade an Waldorfeinrichtungen brachen die Masern in der Vergangenheit oft aus; laut einer Untersuchung aus Baden-Württemberg waren rund 30 Prozent der Waldorfkinder nicht geimpft, sonst lag die Quote der Nichtgeimpften bei Schuleingangsuntersuchungen bei etwa fünf Prozent.

    https://www.sueddeutsche.de/bildung/maser-impfpflicht-waldorfschule-1.4816560

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.