gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

Video: Telekinese, Psychokinese – oder Zaubertricks?

| 7 Kommentare

Passend zu unserer „Zaubertrick“-Diskussion:

Der Youtube-Kanal Quipus Paranormal Scanner analysiert Telekinese- und Psychokinese-Videos aus dem Internet – insbesondere die des „Psychokineten und Mystifier“ Benedikt Maurer, der ernsthaft Geld mit einer „schulischen Fortbildung für das Erlernen der Psychokinese“ macht.

Quipus Paranormal Scanner hat den „PSI-Star“ sogar mit der Frage konfrontiert, warum er sich nicht den Tests der GWUP stellt (ab Minute 6:10)?

Es kam keine Antwort.

Eine ähnliche Analyse von „Telekinese-Lernvideos“ ist bereits vor einem Jahr erschienen:

Zum Weiterlesen:

  • Die PSI-Tests 2018: das „unbekannte physikalische Phänomen“ zeigte sich nicht, GWUP-Blog am 8. August 2018

7 Kommentare

  1. Anscheinend ist das Video gelöscht worden (wahrscheinlich wegen Urheberrecht, ich werde mal nachfragen).

    Dafür hat der Herr Maurer sich jetzt bei einer GWUP-Regionalgruppe gemeldet, dass er das gerne mal vorführen würde:

    https://www.youtube.com/watch?v=ZOvbAM0Mpm8

    Allerdings mit der Anmerkung:

    „Ich würde mich mit einer Person gerne allein Treffen wollen. Denn 2 Skeptiker wären eigentlich schon zuviel.“

    Bevor jetzt wieder Mythen a la „Die GWUP wollte mich nicht testen“ entstehen:

    Genau so laufen wissenschaftliche Tests eben NICHT, Herr Maurer.

    Bewerben Sie sich bitte für die regulären Psi-Tests, z.B. über das Kontaktformular:

    https://www.gwup.org/kontakt

  2. @ Bernd Harder

    „Psychokinese“?

    Ich biege mich vor Lachen!

    Ein unter Täuschungskünstlern uralter Trick!

    Sorry, Herr Maurer, aber machen Sie sich bitte nicht lächerlich. Oder warten Sie – doch machen Sie. Aber bitte in meiner Anwesenheit!

  3. @Pierre Castell:

    Wir werden Sie gerne dazu einladen, wenn der Herr Maurer kommt.

    Das ist doch kein Problem für Ihre „psychokinetischen Kräfte“, oder, Herr Maurer?

  4. ich hab sein video mal entsprechend kommentiert, aber das wird nicht viel nutzen, die 85 kommentare sehen ohnehin so aus, als hätte er sie alle selber geschrieben.

  5. Ja, gesperrt wegen „Urheberrecht“.

    Jetzt wieder neu online.

  6. Hallo zusammen, hallo Herr Maurer, falls sie anwesend sein sollten,

    falls Sie, Herr Maurer, nichts dagegen haben und es möglich wäre, würde ich auch gerne beim Test anwesend sein.

    Falls dies aber ein Grund sein sollte, den Test nicht machen zu wollen, bleibe ich aber auch gerne zu Hause. Ich möchte ja nicht der Grund sein, warum der Test nicht stattfindet.

    Gruß
    Quipus_Paranormal_Scanner

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.