gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

Ein wichtiges und mutiges Buch: „Gesundheit“ von Natalie Grams

| 4 Kommentare

Ein „wichtiges und mutiges Buch, das umfassend über pseudomedizinische Verfahren aufklärt und dabei viele einschlägige Mythen entzaubert“, nennt spektrum.de „Gesundheit!“ von Natalie Grams.

Für eine „vernünftige Medizin“ müsse man die Bedingungen in der Schulmedizin so verändern, dass die Suche nach Alternativen unnötig werde – etwa, indem sich Ärzte wieder mehr Zeit für den einzelnen Patienten und das empathische Gespräch nehmen (können).

Außerdem sei es sinnvoll, im Medizinstudium stärker als bisher das wissenschaftliche Denken zu vermitteln, denn viele Ärzte seien methodisch nicht gut ausgebildet.“

Zum Weiterlesen:

  • Von Bach-Blüten bis Homöopathie, spektrum am 26. Januar 2018
  • Hätten die Kinder mal die Globuli … taz am 26. Januar 2018
  • Homöopathie: Denkverbote statt Diskurs an der CAU, der albrecht am 17. Januar 2018
  • Tangohydration – löst Dürre und Trockenheit von Grund auf, Beweisaufnahme in Sachen Homöopathie am 23. Januar 2018
  • Interview: „Gesundheit!“ von Natalie Grams bei SPON, GWUP-Blog am 13. Oktober 2017
  • Natalie Grams: Gesundheit! Ein Buch nicht ohne Nebenwirkungen. Springer, Heidelberg 2017, 338 Seiten, 19,99 Euro

4 Kommentare

  1. „Das Buch „Die Krebsmafia“ von Oliver Schröm und Niklas Schenck muss vom Markt verschwinden. Es wird aus den Läden geholt und geschwärzt. Ein Apotheker über den berichtet wurde, hat das beim OLG Hamburg durchgesetzt. Heute kann man das Buch, erschienen im Bastei Lübbe Verlag, noch ungeschwärzt kaufen. Ab in den Laden!“

    https://www.facebook.com/correctiv.org/posts/1980736605509110

  2. @Bernd Harder
    Vielen Dank für den Hinweis, ich habe es sofort bestellt. Ich habe damit angefangen, zensierte Bücher zu sammeln – natürlich vor deren Zensur. Inhalt egal, Hauptsache zensiert.

  3. @nota.bene:

    Dann habe ich noch eine Empfehlung – wobei ich nicht glaube, dass die Zeugen auch nur den Hauch einer Chance haben:

    https://medium.com/exzj/klage-zeugen-jehovas-gegen-goodbye-jehova-rowohlt-23c86baf8f8c

  4. „“Im 19. Jahrhundert war sauberes Wasser die wichtigste Ressource für Gesundheit, im 21. Jahrhundert ist es sauberes Wissen.“

    http://www.sueddeutsche.de/gesundheit/patientensicherheit-sauberes-wissen-fuer-die-medizin-1.3840308

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.