Homöopathie in Bayern 2

Heute Abend im Magazin IQ – Wissenschaft und Forschung (Bayern 2):

IQ

Mit dabei: Dr. Natalie Grams.

Hier geht’s zum Podcast.

Zum Weiterlesen:

  • Wer heilt, hat recht! Netzwerk Homöopathie am 3. März 2016
  • Homöopathie bei “Brisant”: Säkulares Weihwasser, GWUP-Blog am 16. Juni 2017
  • Die “Tagesthemen” beim Weltkongress der Homöopathen in Leipzig, GWUP-Blog am 14. Juni 2017

8 Kommentare zu “Homöopathie in Bayern 2”


  1. 1 Bernd Harder 17. Juni 2017 um 20:39

    Interview mit Dr. Norbert Aust im MDR:

    http://www.mdr.de/mediathek/infothek/audio-405326.html

  2. 2 Bernd Harder 17. Juni 2017 um 20:42

    Und ein Homöopathie-Quiz bei Spiegel-Online:

    http://www.spiegel.de/quiztool/quiztool-67198.html

  3. 3 Christian Becker 18. Juni 2017 um 14:04

    Hey, volle Punktzahl.
    Bin ich jetzt Homöopathiebefürworter? Ich kenne mich ja aus. :P

  4. 4 Bernd Harder 18. Juni 2017 um 14:58
  5. 5 Natalie Grams 18. Juni 2017 um 15:38

    So, jetzt bin ich aber auch durch mit Interviews ;-)

    Aber schön zu sehen, dass der LMHI eine deutlich kritische Beachtung gefunden hat.

  6. 6 Schrauber2 18. Juni 2017 um 22:58

    “homöopathischer Arzt” – streng genommen ein Oxymoron.

  7. 7 noch'n Flo 19. Juni 2017 um 15:16

    @ Schrauber2:

    “ein Oxymoron”

    Wieso? Das Ärztliche ist bei ihnen halt nur noch in homöopathischer Dosis vorzufinden. ;)

  8. 8 Christian Becker 19. Juni 2017 um 17:36

    Momentan läuft es ja echt gut für die Kritiker…
    https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2017/06/19/gericht-setzt-homoeopathie-werbung-grenzen

    Zulässige Werbeaussagen für Homöopathika (oder zumindest dieses) sind sehr stark beschnitten worden.

Kommentieren




Sie können unsere Arbeit für Wissenschaft und kritisches Denken und gegen "alternative Fakten" durch eine Spende unterstützen:



Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und bedanken uns im Voraus,

Ihr GWUP Team

Neu: Skeptiker 4/2017

Archiv