Zucker, Espresso und mehr: Alltagsmythen bei skeptisCH

Neue Folge von skeptisCH:

zahn_4

Die meisten Leute wissen, dass die Erde nicht flach ist, dass Homöopathie nicht funktionieren kann, und dass Impfungen nicht Autismus auslösen. Dennoch gibt es eine Vielzahl alltäglicher Irrglauben, die sich in unser vermeintliches Wissen eingeschlichen haben.

Ein Beispiel wäre die Tatsache, dass Glückskekse eben nicht aus China kommen. In der heutigen Folge von skeptisCH klären wir 15 solcher alltäglicher Mythen kurz und schmerzlos in nicht mehr als 15 Minuten auf.”

Es geht um Kaffee, Zucker, Trinken, die “fünf Sinne”, die beiden Hirnhälften und mehr.

Hier ist der Podcast.

Zum Weiterlesen:

0 Kommentare zu “Zucker, Espresso und mehr: Alltagsmythen bei skeptisCH”


  1. Keine Kommentare

Kommentieren