gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

Video: Janos Hegedüs über Marc Friedrich und Rüdiger Dahlke

| 4 Kommentare

Auch Janos Hegedüs macht keine Weihnachtsferien.

Heute gibt es das Video

Marc Friedrich über Impfung und Corona-Politik

Marc Friedrich ist Deutschlands erfolgreichster Sachbuchautor, ausgewiesener Finanzexperte, gefragter Redner, YouTube-Star und bekannt aus Funk und TV … Er ist Vordenker, Freigeist und Honorarberater … und er denkt (leider), dass er auch von Medizin, Epidemiologie und Virologie eine Ahnung hat.

Ich habe geprüft, wie viel Wahrheit in seinen teilweise absurden Behauptungen steckt… Das Ergebnis: nicht viel.

Er stellt aber einige interessante Fragen, die ich in diesem Video ebenfalls beantwortet habe. Seine Fehlschlüsse sind zwar im Einklang mit der bekannten und langsam langweilig werdenden Querdenker-Thematik, er hat aber einige neue Fehlinformationen präsentiert, über die wir noch nicht gesprochen haben.

Davor hat Hegedüs sich mit dem „Chuck Norris der Feinstofflichkeit“ beschäftigt – dem Goldenes Brett-Preisträger Rüdiger Dahlke:

Habt ihr gedacht, dass manche Eltern ihre eigenen Kinder krebskrank machen? Wusstet ihr, dass Geimpfte anderen Menschen ins Gesicht spucken? Habt ihr gewusst, dass eine halbe Stunde Barfuß-Laufen so effektiv sein kann wie Vitamin C? Ich muss zugeben: ich wusste das alles nicht.

Ich habe glücklicherweise jemanden gefunden, der uns das beibringen kann. Herr Dr. Rüdiger Dahlke setzt statt Corona-Impfungen auf Immunstärkung. Ich habe zu diesem Thema bereits einige Videos gemacht und erzählt, warum diese Strategie unwissenschaftlich und zum Scheitern verurteilt ist.

Ab der Hälfte des Videos kommt die Katze aus dem Sack und es entfaltet sich eine bemerkenswerte Weltanschauung. Herr Dahlke argumentiert mit bekannten und bereits widerlegten Fehlinformationen, trifft aber einige Aussagen, die ich bisher nicht gehört habe.

Zum Weiterlesen:

  • Wer sind die Corona-Spaziergänger in Bayern? Verschwörungs-Experte klärt im Interview auf, merkur am 25. Dezember 2021
  • „Ich stelle doch nur Fragen“: Sinan über das Video von Marc Friedrich und Paul Cullen, GWUP-Blog am 4. Dezember 2021
  • Ruediger Dahlke – Der sanfte Erlöser, diaphanoskopie am 7. Mai 2014
  • Morbus Dahlke: Mein Schnupfen und ich, GWUP-Blog am 17. Januar 2011

4 Kommentare

  1. Ich weiß zwar nichts davon, erkläre es aber mal:

    https://youtu.be/iUrE2C65oOo

  2. ich kannte den noch garnicht, aber „das“ soll ein guter Redner sein?
    der wedelt doch mit den Armen als wenn er Fliegn fangen will.
    Am unangenehmsten für mich ist es wenn solche Leute anderen Menschen Worte in den Mund legen die gar nicht gesagt wurden. und wirkliche Fachleute runtermachen denen sie nicht das Wasser reichen können. (Drosten, Wieler, Lauterbach)
    Der steht für mich auf dem Niveau dieser obskuren Sprechpuppe Nick.

  3. Kann dieses Video zu Dahlke sehr empfehlen, der gesamte Kanal bietet beträchtlichen Mehrwert:

    https://www.youtube.com/watch?v=4vUtQcqnniw

  4. Randnotiz zu den Verbreitungswegen dieses Unfugs:

    Jahrelang unterhielt Konstantin Wecker auf seiner Homepage eine Rubrik mit dem Titel „Hinter den Schlagzeilen“. Neben ähnlichem Zeugs war hier auch Rüdiger Dahlke mit mehreren unsäglichen Beiträgen zu Gast. Gepflegt wurde dieser Blog nicht durch Konstantin Wecker selbst, sondern durch einen einschlägig notorischen Dienstleister.

    Unter die Obskurantisten ist Konstantin Wecker heute anscheinend auch nicht gefallen, insoweit bedaure ich meine persönlichen Befürchtungen in dieser Richtung und erkenne das gerne an. Aber wer sich fragt, wo sich ein bestimmter Teil der Corona-Wahnwichtel mit solchem Unsinn infizieren konnte, der findet hier eine Quelle.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.