gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

Der „Impftod“ in irgendeinem Jahr und der verrückte Doktor C.

| 13 Kommentare

Wie es aussieht, haben die meisten von uns den für heute vorausgesagten „Impftod“ (Twitter-Trend) überlebt.

Ist es damit vorbei?

Natürlich nicht. Warum sollten „Querdenker“ anders agieren als Weltuntergangssekten oder Nostradamus-Deuter?

Im „Herbst/Winter“ also. Und welches Jahr?

Auch der grimassierende Bodo ist einer ganz großen Sache auf der Spur:

Schaut euch an, warum so viele Flüge ausfallen – und dass es jetzt immer mehr Hinweise darauf gibt, dass wahrscheinlich die Geimpften die sind, die anschließend nicht mehr in den Urlaub fliegen werden.

Was „anschließend“? Wonach genau?

Wahrscheinlich ist es wohl so:

Auch Walulis beschäftigt sich zur Feier des Tages mit Michael Wendler und dessen Idol „Dr. Leonard Coldwell“:

Er heißt weder Leonard noch Coldwell. Und Arzt ist er erst recht nicht.

https://www.youtube.com/watch?v=2uaZpD8UGAA

Wir würden ihn bezeichnen als Geschäftsmann für dummes Zeug. Was Schwurbler angeht, sind wir hier ja vom Fach. Aber sogar wir müssen sagen: So jemand ist uns schon lange nicht mehr untergekommen.

Zum Weiterlesen:

  • „Dr. Leonard Coldwell“ und andere Anti-Impf-Videos, GWUP-Blog am 9. August 2021
  • Die falschen Propheten der Pandemie: Corona-Leugnung als Lebensmittelpunkt, GWUP-Blog am 3. September 2021
  • Faktencheck: Das Fake-Sharepic „Vergleich Nebenwirkungen und Todesfälle durch Impfungen“, volksverpetzer am 15. September 2021
  • Inzidenzen und Impfungen, Gesundheits-Check am 28. August 2021
  • Die Wassergeister im Corona-Impfstoff, Anthroposophie.blog am 8. September 2021
  • Prophezeiungen der „Querdenker“ (aktualisiert am 11. September 2021)

13 Kommentare

  1. Man sollte das Hirntodkriterium bei der Organspende noch einmal überdenken, nicht dass es zu schlimmen Irrtümern kommt.

  2. @MX: Genau! Keine Organentnahme vor Einsetzen der Fäulnis!

  3. @MX was bitte hat dein Post mit a.Impfen und b. den idiotischen Schwurbeleien eines Schwindlers und seies debilen Anhängers zu tun ?

  4. Ich bin mir ziemlich sicher, dass alle Geimpften sterben werden!!!*

    Ich gehe jede Wette ein, dass innerhalb eines Jahres mindestens einer von 100 Geimpften sterben wird!

    Anderseits stirbt auch nur gut einer von 100 Infizierten an Corona!

    Also Impfpanik…. !!

    (Den Fehler in dieser Statistik zu finden sei den Lesern zur Übung überlassen…)

    (* : Die Frage ist halt nur, wann…)

  5. Geimpft sind wir enorm gut geschützt und schützen auch andere, indem wir die Verbreitung abbremsen. Wer die Fakten kennt, lässt sich von Artikeln und Impfgegner:innen mit plakativen Zahlen nicht verunsichern.

    https://www.volksverpetzer.de/corona-faktencheck/impfung-effektiv-fakten/

  6. @diabetiker:

    Ich übersetze mal frei:

    Womöglich setzt der „Hirntod“ bei manchen Leuten (z.B. bei einem Schwindler und seinem debilen Anhänger) schon lange vor dem eigentlichen Dahinscheiden ein.

  7. da ich vor kurzem eine wenig erfreuliche Unterhaltung über Organtransplantation mit entsprechend schaurigen „Umständen“ hatte, bin ich sehr vorsichtig mit den diagnostischen Begriffen, und vermeide sowas gerne.

  8. „…der grimassierende Bodo…“

    Ich mutmaße mal, dass in seinem Leben der Alkohol keine unbedeutende Rolle spielt!

  9. Coldwell war bei mir längst in der Fossilien-Abteilung des Schwurbeluniversums abgelegt, dass ich das noch erlebe, dass der zum Zombiedasein erweckt wird – ausgerechnet vom Wendler…

    Aber ganz im Ernst – ich bin außerstande, mich darüber (allzu sehr) lustig zu machen. Ich mache mir eine Menge Gedanken darüber, wie ich solches Denken (und Handeln) wie von Dr. C, dem Wendler und all den Followern, die das goutieren, einordnen soll.

    Vielleicht muss man es genau bei dem Unterschied zwischen den beiden genannten Protagnoisten festmachen:

    Coldwell ist ein eiskalter Geschäftemacher, dem auch schon früher Dinge wie Moral und Anstand genaoso fremd waren wie faktenbasierte Aussagen. Wendler ist von einem anderen Schlag. Ihm mag intellektuell einiges abgehen, aber das ist längst noch keine Erklärung. Ich sehe hier irgendwo einen Kurzschluss zwischen mangelnder Fähigkeit zur rationalen Einordnung und einer besonderen Form von Hybris, die des schnellen Ruhms im Popzeitalter.

    Also insgesamt eine Selbstüberhöhung bis ins Lächerliche, natürlich nicht selbst so wahrgenommen.

    Bei den Followern spiegelt sich das. Was früher das Gekreische bei der Ankunft der Popband in der Gastarena war – und eher kurzzeitig wirksam – ist heute im Zeitalter der beständigen Kommunikation offensichtlich einem Dauerzustand gewichen. Aber das einzuordnen, dazu fehlen mir die Fähigkeiten.

    Evolutionärer Prozess? Pathologisch zu qualifizieren? Ich weiß es nicht.

  10. Kerstin Ott:

    „Manchmal habe ich das Gefühl, dass sie mit dem Kopf gegen irgendeine Wand gerannt sind!“

    (gemeint sind Nena und Xavier Naidoo)

    https://web.de/magazine/unterhaltung/musik/kerstin-ott-promi-leben-helene-fischer-moechte-gerne-tauschen-36181098

  11. Ich stimme Kerstin Ott grundsätzlich in Bezug auf Xavier Naidoo und Nena zu. Nur: Es war seit seit vielen Jahren bzw. Jahrzehnten bekannt, dass beide Künstler teils krude, teils gefährliche Vorstellungen haben.

    Aber es wurde in ihren Kreisen teils mit einem Achselzucken aufgenommen, teils ignoriert, oder sie wurden sogar in Interviews in Schutz genommen und mit großen Anzeigen in Zeitungen verteidigt.

    Erst die Pandemie und die darauf folgenden Reaktionen von Naidoo und Nena scheint so einige Kollegen zur Einsicht gebracht zu haben, dass ihre Gleichgültigkeit oder auch Nibelungentreue nicht angebracht war, und sie begannen sich öffentlich zu distanzieren. Für meinen Geschmack viel zu spät.

  12. @Bernd Harder

    Das ist kein Verlust für Deutschland. Aber die Leerdenkerszene sieht das natürlich anders und feiert Nena für ihre Entscheidung.

    https://www.t-online.de/unterhaltung/musik/id_90818238/-mehr-eier-als-viele-maenner-nena-wird-von-fans-fuer-tourabsage-gefeiert.html

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.