gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

Neues Buch von Edzard Ernst: „Heilung oder Humbug? 150 alternativmedizinische Verfahren von Akupunktur bis Yoga“

| 1 Kommentar

Ab heute ist das neue Buch von Edzard Ernst lieferbar:

Dieses Buch hilft dem Leser, sich im Labyrinth der alternativen Medizin zurechtzufinden.

Neben wesentlichen Hintergrundinformationen zu alternativer Medizin wie dem Placebo-Effekt, wissenschaftliche Nachweismethoden und gesellschaftlichen Pro- und Contra Argumenten, führt das Buch durch 150 alternative therapeutische und diagnostische Methoden und beurteilt sie unter anderem hinsichtlich Wirksamkeit, Kosten und Gefahrenpotential.

Das Buch richtet sich an Leser, die ein Interesse an ihrer Gesundheit haben, daher auch mit der Alternativmedizin liebäugeln und eine evidenzbasierte Analyse suchen.

Zum Weiterlesen:

  • Edzard Ernst: Heilung oder Humbug? 150 alternativmedizinische Verfahren von Akupunktur bis Yoga. Springer 2021, 377 Seiten, 24,99 € (eBook 19,99 €)
  • 2020: looking back with sadness, anger and hope, edzardernst am 31. Dezember 2020
  • Corona und Verschwörungsgläubige: Die Vertreibung aus der Yoga-Bubble, Deutschlandfunk Kultur am 6. Dezember 2020

Ein Kommentar

  1. Wäre was zum Verschenken in der Nachbarschaft…
    Aber dann springen mir ein paar auf Bayrisch „mit dem nackten A…. ins Gesicht.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.