gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

Video: Motivationsgurus – mit Kalendersprüchen und Bob-der- Baumeister-Sätzen zum Erfolg?

| 4 Kommentare

Walulis nimmt sich die Branche der „Motivationscoaches“ vor:

Sie geben dir das, was du nicht hast, wenn du joggen gehen willst – Motivationscoaches! Sie überfallen YouTube mit inspirierenden Zitaten, Tipps für deinen Erfolg und anderen guten Dingen für dein persönliches Leben. Wie sie dir damit das Geld aus der Tasche ziehen und warum das alles eventuell ein illegales Schneeballsystem ist.

Wer sich mal das unverdünnte Original antun möchte, sei auf die ARD-Doku „Der Motivationstrainer“ verwiesen. Für diesen „faszinierenden Film über Gier und Glaube“ (Vice) haben Julian Amershi und Martin Rieck den Motivationsguru Jürgen Höller eineinhalb Jahre lang mit der Kamera begleitet.

Der Film denunziert weder Höller noch seine Kundinnen und Kunden, er versucht, das ganze Bild zu zeigen, damit wir dem Rätsel auf die Spur kommen können: Warum machen die das? Warum zahlen erwachsene Menschen Tausende von Euro dafür, dass sie gemeinsam Bob-der-Baumeister-Sätze johlen dürfen?

Zum Weiterlesen:

4 Kommentare

  1. >Video nicht verfügbar
    Dieses Video enthält Inhalte von NDR. Dieser Partner hat die Anzeige des Videos auf dieser Website oder in dieser Anwendung gesperrt.
    Auf YouTube ansehen<

  2. @Bernd:

    Danke für den Hinweis, aber ich kann beide Videos sowohl im Beitrag selbst als auch bei Youtube als auch in der NDR-Mediathek (Höller) sehen.

  3. Da fehlt noch der Hinweis auf den Herrn Ratelband … … der hat kürzlich geklagt, dass er sich jünger machen darf, weil er auf Tinder zwar wie ein 40+x-jähriger aussieht, sich aber als 60+x-jähriger registrieren muss.
    Siehe: http://www.spiegel.de/panorama/emile-ratelband-mann-aus-den-niederlanden-darf-sein-alter-nicht-senken-a-1241709.html

  4. Auf YouTube kann ich ihn auch sehen. Die Meldung kommt bei mir nur, wenn ich auf die Vorschau klicke. Das NDR will einen wohl auf den eigenen YouTube-Kanal locken. Verständlich

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.