Jetzt als Download-Broschüre: Wahre Antworten auf kritische Fragen zur Homöopathie

Bei der Homöopathie-Veranstaltung mit Dr. Natalie Grams in Nürnberg …

… dauerte die kontroverse Diskussion danach länger als der eigentliche Vortrag.

Dabei wurde von Anhängern der Nonsens-Methode eine DHU-Broschüre “Antworten auf kritische Fragen” verteilt:

Im Gegensatz zum eigenen Anspruch, dem Leser die Fakten zur Homöopathieforschung zu präsentieren, dass dieser sich selbst ein Bild machen könne, wird heftige Desinformation betrieben, denn die angeblichen Fakten erweisen sich als nicht belastbar”,

kommentiert Dr. Norbert Aust in seinem Blog den Schrieb – und hat nun seinerseits eine kleine Broschüre gedruckt, um “die tatsächliche Faktenlage aufzuzeigen”.

Dabei habe ich Seite für Seite die kritischen Passagen gekennzeichnet und korrigiert. Das sieht dann etwa so aus:”

Die Broschüre kann bei Beweisaufnahme in Sachen Homöopathie als PDF heruntergeladen und zu “entsprechenden Anlässen” verteilt werden.

Zum Weiterlesen:

  • Unsinnige Antworten auf kritische Fragen zur Homöopathie, Beweisaufnahme in Sachen Homöopathie am 1. Oktober 2017
  • Homöopathie wirkt nicht, sagen auch die europäischen Wissenschafts-Akademien, GWUP-Blog am 23. September 2017
  • Wissenschaftler warnen ausdrücklich vor Homöopathie, geo am 28. September 2017
  • Jetzt als Video: „Bekenntnisse einer Ex-Homöopathin“ von Natalie Grams in Nürnberg, GWUP-Blog am 13. Juli 2017

0 Kommentare zu “Jetzt als Download-Broschüre: Wahre Antworten auf kritische Fragen zur Homöopathie”


  1. Keine Kommentare

Kommentieren




Sie können unsere Arbeit für Wissenschaft und kritisches Denken und gegen "alternative Fakten" durch eine Spende unterstützen:



Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und bedanken uns im Voraus,

Ihr GWUP Team

Neu: Skeptiker 4/2017

Archiv