„Du bist mein Nichts und Alles“: Wie Homöopathen flirten

Nach #Hahnemovie gibt es einen weiteren Twitter-Hashtag, der sich eher ironisch dem Thema Homöopathie nähert:

#Wie Homöopathen flirten

Ach meine Zuckerschnute …

Zum Weiterlesen:

  • Homöopathie – das rote Tuch, GWUP-Blog am 11. August 2017
  • Homöopathie – The Movie: „Stirb langsam“ oder „Gib dem Affen Zucker”? GWUP-Blog am 29. Juni 2017
  • Apothekenpflicht und Erstattung: So regeln andere Länder die Homöopathie, DAZ.online am 8. August 2017
  • Ringvorlesung Homöopathie: Von Wissenschaft und Glauben, Gesundheits-Check am 21. Juli 2017

2 Kommentare zu “„Du bist mein Nichts und Alles“: Wie Homöopathen flirten”


  1. 1 RPGNo1 14. August 2017 um 10:53

    “Ich werde dich immer in Erinnerung haben (Wasserglas hochhalten)” ;)

  2. 2 Ich 14. August 2017 um 12:35

    Potenzierung.

Kommentieren




Archiv