Die „HoaX-Files“ bald als Buch – und beim SkepKon- Publikumstag am 29. Mai

Die Hoaxilla-Folgen gibt es bald als Buch.

The HoaX-Files”

soll im November erscheinen.

In der Ankündigung heißt es:

Der erfolgreiche Podcast jetzt auch als Buch! In der bekannten Art und Weise gehen Alexa und Alexander Waschkau urbanen Legenden, Mythen und Hoaxes auf den Grund.

Insbesondere Freunde der düsteren Legenden dürften in diesem Band auf ihre Kosten kommen: Vom Slenderman über Vampire bis zu Waverly Hills gibt es hier allerlei Hoaxilla-Episoden in überarbeiteter Form zum Schmökern und Gruseln.

Das Besondere am Buch ist eine exklusive Rahmengeschichte, die die einzelnen Themen verbindet und einen ungewöhnlichen Einblick in das Hoaxilla-Universum gibt. Diese innovative Mischung aus Sachbuch und fiktionaler Kompenente bietet etwas völlig Neues. Seid gespannt.”

Heute in einer Woche (Donnerstag, 29. Mai) sind Hoaxilla beim “Publikumstag” der SkepKon 2014 in der Münchner Freiheiz-Halle zu Gast.

Ab 14 Uhr sprechen Alexa und Alexander über “Münchner Mythen und Mysterien”.

Der Eintritt kostet 5 Euro, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Am Freitag (30. Mai) gibt’s dann ab 20 Uhr ein großes Hoaxilla-Hörertreffen im Augustinerkeller, genannt “PodKon 2014”.

Mit dabei sind auch Sebastian Bartoschek vom Bartocast sowie die Macher von SkeptoTalk (“Esoterik macht albern”), angegraben, dem PottCast und andere.

Wiederum einen Tag später (Samstag, 31. Mai) findet ab 19.30 Uhr eine Lesung in München statt, mit Hoaxilla, Sebastian Bartoschek und Sven Rudloff.

Klingt nach drei tollen skeptischen Tagen in der bayerischen Landeshauptstadt.

Wie gesagt:

Los geht’s an Christi Himmelfahrt um 14 Uhr in der Freiheiz-Halle mit dem “Publikumstag” der SkepKon 2014.

Abends steigt dann ab 20.15 Uhr die erste Skeptische Nerd Nite.

Wer sich dafür stilvoll einkleiden möchte: Hier ist der Online-Shop zur Konferenz.

Zum Weiterlesen:

  • Skeptische Nerd Nite mit Panthern, Chemtrails und PickUp-Artists in München, GWUP-Blog am 18. Mai 2014
  • Am 28. Mai in München: “Skeptics, to the Pub!”, GWUP-Blog am 18. Mai 2014
  • Der “Publikumstag” 2013, GWUP-Blog am 13. Mai 2013
  • “Geistergeschichten” bei der SkepKon, GWUP-Blog am 11. Mai 2014
  • “Der Buddler” bei Hoaxilla – und bei der SkepKon, GWUP-Blog am 12. Mai 2014

0 Kommentare zu “Die „HoaX-Files“ bald als Buch – und beim SkepKon- Publikumstag am 29. Mai”


  1. Keine Kommentare

Kommentieren