SkepKon 2018 in Köln: jetzt Vortragsvorschläge einreichen

Haben Sie ein spannendes Thema, über das Sie bei der SkepKon 2018 in Köln referieren möchten?

Ab sofort können Vortragsvorschläge eingereicht werden, etwa zu

  • Risikowahrnehmung
  • Pseudomedizin, vor allem Osteopathie
  • gruppenbezogene Diskriminierung auf der Basis pseudowissenschaftlicher Ideen
  • Allgemeine Methodenlehre wissenschaftlichen Arbeitens
  • Parawissenschaftliche Lehrinhalte an Hochschulen
  • Wissenschaftskommunikation in Bezug auf Parawissenschaften

und anderen Themen aus dem breiten Spektrum von Esoterik, Para- und Pseudowissenschaften. Die Konferenz findet vom 10. – 12. Mai im Kölner MediaPark statt.

Einzelheiten zum “Call for Papers” gibt es hier.

Zum Weiterlesen:

  • Call for Papers – SkepKon 2018, GWUP-News am 31. Juli 2017

0 Kommentare zu “SkepKon 2018 in Köln: jetzt Vortragsvorschläge einreichen”


  1. Keine Kommentare

Kommentieren




NEU: Skeptiker 2/2017

SKEPTIKER 4/2016

GWUP im Social Web