gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

16. Oktober 2009
von Bernd Harder
23 Kommentare

Ghosthunting und Techno-Mystizismus

(gwup) Mit Hightec-Geräten und Spezialkameras wollen „Geisterjäger“ Spukfälle aufklären – und verlassen sich oft blauäugig auf ihre Geräte. Aber die sind äußerst fehleranfällig und mitnichten für die Geistersuche konstruiert. Der bekannte skeptische Para-Detektiv Joe Nickell verlässt sich deshalb lieber auf Notziblock Kamera und nicht zuletzt seinen Verstand. Weiterlesen

20. Mai 2009
von Stefan Kirsch
Keine Kommentare

GWUP-Konferenz in Hamburg im ddp-Ticker

(gwup) Die ddp verweist heute auf die Konferenz der Gesellschaft zur wissenschaftlichen Parawissenschaften e.V. (GWUP), die ab morgen in Hamburg stattfindet: Die Skeptiker treffen sich am Donnerstag, 21. Mai im Völkerkundemuseum und tagen bis Samstag, 23. Mai 2009 … Weiterlesen

18. Mai 2009
von Stefan Kirsch
3 Kommentare

GWUP in taz: Dr. Benecke über Parawissenschaften

(gwup) Der Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke referiert bei der GWUP-Konferenz in Hamburg am 21. Mai 2009 über die sogenannte „spontane menschliche Selbstentzündung“. Mit der „taz“ sprach der Forensiker über Parawissenschaften, selbsternannte Vampire und das Übersinnliche … Weiterlesen

10. April 2009
von Stefan Kirsch
6 Kommentare

GWUP in Hamburg: Skeptiker öffnen ihre Archive

(gwup) Seit mehr als 20 Jahren beschäftigt sich die gemeinnützige Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften (GWUP) kritisch mit Phänomenen, die unerklärlich oder paranormal erscheinen. Am 21. Mai 2009 öffnen die Skeptiker in Hamburg ihre Archive. Zu den Referenten gehören der bekannte Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke sowie der italienische Psychologe und „Geisterjäger“ Massimo Polidoro. Und dann gibt’s auch noch ausgezeichnetes Kabarett aus Wien: „Die Wahrheit bringt Heilung“ – ein satirisches Bühnenstück von und mit Anne Frütel und Jörg Wipplinger über Homöopathie und alternative Heilmethoden … Weiterlesen

5. April 2009
von Stefan Kirsch
4 Kommentare

SKEPTIKER jagt Werwolf: The Morbach Monster

(gwup) Soldaten aus dem US-Stützpunkt im deutschen Morbach erzählen sich eine gruselige Legende: Nachts streift dort ein riesiger Werwolf durch die Wälder, das Morbach-Monster! Im neuen SKEPTIKER geht der Volkskundler Matthias Burgard der Erzählung auf den Grund … Weiterlesen

13. Januar 2009
von Stefan Kirsch
6 Kommentare

Next Uri Geller: Fauler Zauber 2.0

(gwup) Uri Geller sucht wieder einen Nachfolger auf ProSieben. Das war vergangenes Jahr vielleicht noch spannend. Diesmal mag ich nicht darüber bloggen. Es ist sowieso schon alles gesagt: Uri Geller ist ein Trickser. Punkt. Wen’s trotzdem interessiert: Unsere Artikel zur letzten Sendung stehen hier in einer Übersicht … Weiterlesen

7. Januar 2009
von Holger von Rybinski
21 Kommentare

Kritik an „Galileo Mystery“ mit Geller & Co.

(gwup) Es gibt gutes Fernsehen. Es gibt schlechtes Fernsehen. Macht nix. Wirklich ärgerlich ist aber wiederholt schlechtes Fernsehen. Ein Musterbeispiel dafür, wie gute Recherche einer vermeintlich guten Quote geopfert wird, liefert immer wieder mal „Galileo Mystery“ vom Uri-Geller-Kanal alias ProSieben. Holger von Rybinski hat sich den Schmarrn angesehen. Wir haben ihn nicht gezwungen! Hier seine Kritik … Weiterlesen

31. Mai 2008
von Stefan Kirsch
3 Kommentare

SKEPTIKER 2/2008: Codes, Visionen, Maya-Schädel

In wenigen Wochen erscheint die nächste Ausgabe des SKEPTIKER – Zeitschrift für Wissenschaft und kritisches Denken. Redaktionsleiterin Inge Hüsgen und ihre Autoren berichten diesmal u.a. über die XVIII. GWUP-Konferenz, das mysteriöse Voynich-Manuskript, die rätselhaften Visionen des Hesekiel und geheimnisvolle Maya-Kristallschädel. … Weiterlesen

15. April 2008
von Stefan Kirsch
Keine Kommentare

Total (para)normal: Medien, Monster, Sensationen!

Vampire und Ufos, Paris Hilton und die Illuminaten, Löffelbieger und Mystifier: Beim Publikumstag der GWUP-Konferenz am 1. Mai in Darmstadt informieren die Skeptiker über allerlei Frag- und Merkwürdiges in der Medienlandschaft. Beginn ist um 14 Uhr im Justus-Liebig-Haus. „Mystifier“, die … Weiterlesen

19. Mai 2007
von Stefan Kirsch
Keine Kommentare

Auf Geisterjagd mit Dr. Joe Nickell

Dr. Joe Nickell referiert auch am dritten Tag der XVII. GWUP-Konferenz. Nachdem er bereits beim Publikumstag das berühmt-berüchtigte Amityville-Horror-Haus als schlechten Scherz entlarvt hat, spricht Dr. Nickell nun über seine aktuellsten Fälle als offizieller Geister- und Mythenjäger der US-amerikanischen Skeptiker … Weiterlesen