gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

22. Juni 2014
von Bernd Harder
6 Kommentare

„Placebowirkung in der Psychotherapie“ als Video von der SkepKon 2014

(gwup) Bei der SkepKon 2014 sprach Dr. Robert Mestel zum Thema Placeboeffekte und abergläubische Rituale in der Psychotherapie. Weiterlesen

27. Oktober 2013
von Bernd Harder
6 Kommentare

Homöopathie in der HuffPost – und eine Sammelklage gegen Kinder-Homöopathie

(gwup) Drei Wochen nach ihrem Start beschäftigt sich die deutsche Huffington Post kritisch mit Homöopathie. Und in den USA formiert sich eine Elterngruppe gegen einen Homöopathika-Hersteller. Weiterlesen

23. Juli 2010
von Bernd Harder
6 Kommentare

Warum gibt es den Placebo-Effekt?

(gwup) Der Wissenschaftliche Beirat der Bundesärztekammer hat eine Stellungnahme zum Thema „Placebo in der Medizin“ herausgegeben. Doch eine Frage bleibt darin unbeantwortet: Wenn der Körper so große Selbstheilungskräfte hat – wieso werden diese erst bei einer (Schein-) Behandlung aktiviert? Weiterlesen

14. Juni 2010
von Holger von Rybinski
6 Kommentare

Globuli für Afrika

(gwup) Die „Homöopathen ohne Grenzen“ exportieren westliche Pseudo-Medizin nach Afrika. Doch die Menschen in den Krisenregionen brauchen keine wirkungslosen Zuckerkügelchen, sondern erprobte Medikamente. Weiterlesen

16. Januar 2010
von Bernd Harder
2 Kommentare

Zuckerpillen für Afrika?

(gwup) Die „Homöopathen ohne Grenzen“ wollen mit Hahnemanns fragwürdiger Heilmethode die Gesundheitsprobleme in Entwicklungsländern lösen. Kein Einzelfall, wie der Arzt und Wissenschaftsjournalist Ben Goldacre in seinem jetzt erschienenen Buch „Die Wissenschaftslüge“ zeigt. Weiterlesen