gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

15. Oktober 2009
von Bernd Harder
2 Kommentare

Die Geister-Therapeutin

(gwup) Jennifer Love Hewitt ist „sehr offen“ für paranormale Erfahrungen, Pete Doherty will in seinem Haus den Lärm von Geister-Partys vernommen haben und Amy Winehouse weiß ebenfalls von Erlebnissen mit Gespenstern zu berichten. Warum das Paranormale Trend ist in der Welt der Stars und Promis, darüber schreibt SKEPTIKER-Autor Bernd Harder. Weiterlesen

6. September 2009
von Bernd Harder
3 Kommentare

Skeptiker macht Schule: Teenager als Mythbuster

(gwup) Gibt es Ufos? Hat der Mond geheimnisvolle Kräfte? Und wie lassen sich solche Fragen beantworten? In einem sächsischen Gymnasium haben sich Achtklässler ein ganzes Schuljahr lang mit Skepsis und kritischem Denken beschäftigt – und zwar in einem freiwilligen Zusatzunterricht! Gemeinsam mit ihrem engagierten Lehrer haben sie alte Mythen hinterfragt und spielerisch gelernt, wie wissenschaftliches Arbeiten funktioniert: Schule, wie sie sein sollte, wenn kritische Teenager und leidenschaftliche Pädagogen zusammentreffen … Weiterlesen

27. August 2009
von Bernd Harder
6 Kommentare

Illuminati in Ingolstadt: Alles nur Fantasie?

(gwup) Wer ist schuld, wenn am Wochenende kein Klempner ins Haus kommt? Oder an der Wirtschaftskrise? Natürlich die Illuminaten! Auf den Spuren dieses bekanntesten Geheimbunds der Welt (sic!) wandelt eine neue Stadtführung in der Illuminaten-Stadt Ingolstadt. Bernd Harder berichtet darüber im neuen SKEPTIKER, der Mitte September erscheint. Hier ein kleiner Auszug … Weiterlesen

27. August 2009
von Bernd Harder
10 Kommentare

Nostradamus-Fake: GWUP-Forscher findet Originale

(gwup) Hat das Magazin „mysteries“ tatsächlich das letzte Geheimnis des schillernden Propheten Nostradamus enthüllt? Die freundlichen Skeptiker von der GWUP haben sich in die Archive gewagt und einmal nachgeprüft, was wirklich hinter der vollmundigen Behauptung der Esoterik-Postille steckt … Weiterlesen

20. Mai 2009
von Stefan Kirsch
Keine Kommentare

GWUP-Konferenz in Hamburg im ddp-Ticker

(gwup) Die ddp verweist heute auf die Konferenz der Gesellschaft zur wissenschaftlichen Parawissenschaften e.V. (GWUP), die ab morgen in Hamburg stattfindet: Die Skeptiker treffen sich am Donnerstag, 21. Mai im Völkerkundemuseum und tagen bis Samstag, 23. Mai 2009 … Weiterlesen

18. Mai 2009
von Stefan Kirsch
3 Kommentare

GWUP in taz: Dr. Benecke über Parawissenschaften

(gwup) Der Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke referiert bei der GWUP-Konferenz in Hamburg am 21. Mai 2009 über die sogenannte „spontane menschliche Selbstentzündung“. Mit der „taz“ sprach der Forensiker über Parawissenschaften, selbsternannte Vampire und das Übersinnliche … Weiterlesen

11. April 2009
von Stefan Kirsch
1 Kommentar

Kleine Presseschau: GWUP in der WAZ

(gwup) „Woran glauben eigentlich diese Skeptiker?“, fragt die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ) in ihrer aktuellen Wochenend-Ausgabe zu Ostern. Und Dr. Martin Mahner von der GWUP antwortet … Weiterlesen

10. April 2009
von Stefan Kirsch
6 Kommentare

GWUP in Hamburg: Skeptiker öffnen ihre Archive

(gwup) Seit mehr als 20 Jahren beschäftigt sich die gemeinnützige Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften (GWUP) kritisch mit Phänomenen, die unerklärlich oder paranormal erscheinen. Am 21. Mai 2009 öffnen die Skeptiker in Hamburg ihre Archive. Zu den Referenten gehören der bekannte Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke sowie der italienische Psychologe und „Geisterjäger“ Massimo Polidoro. Und dann gibt’s auch noch ausgezeichnetes Kabarett aus Wien: „Die Wahrheit bringt Heilung“ – ein satirisches Bühnenstück von und mit Anne Frütel und Jörg Wipplinger über Homöopathie und alternative Heilmethoden … Weiterlesen

21. Februar 2009
von Stefan Kirsch
Keine Kommentare

Kleine, feine Presseschau: GWUP in den Medien

(gwup) Der Biologie-Professor Dr. Dittmar Graf spricht mit dem „Spiegel“ über evolutionsfeindliche Tendenzen unter angehenden Lehrern: unerfreulich! Schön dagegen ist: Der Lehrer Wolfgang Hund erklärt dem Bayerischen Rundfunk, dass seine langjährige Arbeit für Wissenschaft und Aufklärung mancherorts durchaus Früchte trägt. Zu tun bleibt trotzdem noch viel für Skeptiker und kritische Denker … Weiterlesen

19. November 2008
von Stefan Kirsch
15 Kommentare

Hexen-Zauber: 3sat fragt, GWUP antwortet

(gwup) Erst versteckte Werbung für esoterisches Grander-Wasser aus Tirol machen, jetzt plötzlich einen skeptischen Beitrag über Wahrsager senden? Wie erfreulich! Bei 3sat schwört man wieder auf guten Journalismus, und da helfen die netten Skeptiker von der GWUP doch gerne mit der Recherche … Weiterlesen