gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

27. August 2009
von Bernd Harder
3 Kommentare

Illuminati in Ingolstadt: Alles nur Fantasie?

(gwup) Wer ist schuld, wenn am Wochenende kein Klempner ins Haus kommt? Oder an der Wirtschaftskrise? Natürlich die Illuminaten! Auf den Spuren dieses bekanntesten Geheimbunds der Welt (sic!) wandelt eine neue Stadtführung in der Illuminaten-Stadt Ingolstadt. Bernd Harder berichtet darüber im neuen SKEPTIKER, der Mitte September erscheint. Hier ein kleiner Auszug … Weiterlesen

27. August 2009
von Bernd Harder
10 Kommentare

Nostradamus-Fake: GWUP-Forscher findet Originale

(gwup) Hat das Magazin „mysteries“ tatsächlich das letzte Geheimnis des schillernden Propheten Nostradamus enthüllt? Die freundlichen Skeptiker von der GWUP haben sich in die Archive gewagt und einmal nachgeprüft, was wirklich hinter der vollmundigen Behauptung der Esoterik-Postille steckt … Weiterlesen

29. Juli 2009
von Inge Hüsgen
3 Kommentare

Kritiker Simon Singh über Chiropraktik

Der kritische Journalist Simon Singh wurde wegen eines Artikels im „Guardian“ von Komplementärmedizinern verklagt. Jetzt veröffentlicht die GWUP Auszüge aus dem Beitrag. Weiterlesen

20. Mai 2009
von Stefan Kirsch
1 Kommentar

GWUP in WAZ: Skeptiker für Verbraucherschutz

(gwup) Der Informatiker Klaus Schmeh spricht bei der GWUP-Konferenz in Hamburg am 23. Mai über geheime Codes und versteckte Botschaften. Die WAZ sprach im Vorfeld mit dem Skeptiker über Aberglaube, Mythen und das Engagement der GWUP für Wissenschaft und Verbraucherschutz … Weiterlesen

20. Mai 2009
von Stefan Kirsch
1 Kommentar

Illuminati: Erleuchtete oder Dunkelmänner?

(gwup) Was ist dran an den Legenden um den Geheimbund der „Illuminati“? Der Journalist Bernd Harder, Pressesprecher der freundlichen Skeptiker von der gemeinnützigen Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften e.V. (GWUP) hat die Fakten gesammelt. Zu diesem Thema referiert er zusammen mit dem Ex-CERN-Physiker Dr. Holm Hümmler bei der GWUP-Konferenz 2009, morgen am 21. Mai um 17.30 Uhr im Hamburger Völkerkundemuseum … Weiterlesen

20. Mai 2009
von Stefan Kirsch
3 Kommentare

CERN & Illuminati: Dichtung und Wahrheit?

(gwup) Wieviel Wahrheit steckt in der Dichtung von Dan Brown? Im Kinofilm „Illuminati“ (Regie: Ron Howard) jagt Tom Hanks wieder einmal fiese Verschwörer, die mit Antimaterie aus dem Forschungszentrum CERN den Vatikan sprengen wollen. Die GWUP fragte einen ihrer langjährigen CERN-Insider, was von der Geschichte zu halten ist … Weiterlesen

9. Mai 2009
von Stefan Kirsch
2 Kommentare

Hohe Dosis: Homöopathie x 3 in den ScienceBlogs

(gwup) Zum Weitersagen: Drüben bei den ScienceBlogs stehen drei kritische Artikel zur Homöopathie – frisch gebloggt, sanft geschüttelt und echt unverdünnt! Jürgen Schönstein, Ulrich Berger und Christian Reinboth bringen provokante, interessante und amüsante Fakten zur wahrscheinlich beliebtesten Paramedizin der Deutschen (und Schweizer) … Weiterlesen

4. Mai 2009
von Stefan Kirsch
2 Kommentare

Prof. Stadler bloggt nett über die GWUP: Merci!

(gwup) Der Berner Immunologe Prof. Beda Stadler ist ein so fachkundiger wie auch wortgewaltiger Kritiker der Komplementärmedizin. Jetzt bloggt er in der NZZ regelmäßig über Globuli & Co.: interessante Lektüre für kritische Denker, finden die freundlichen Skeptiker von der GWUP … Weiterlesen

19. April 2009
von Stefan Kirsch
Keine Kommentare

Presseschau: GWUP und LSVD gegen „Homo-Heiler“

(gwup) Der „Tagesspiegel“ berichtet: Wissenschaftler sind sich einig: Homosexualität ist keine Krankheit. Deshalb, so GWUP und LSVD, gehören Therapien zur Umpolung von Lesben und Schwulen nicht auf einen wissenschaftlichen Kongress … Weiterlesen

19. April 2009
von Inge Hüsgen
11 Kommentare

GWUP versus UN: Kein Maulkorb für Kritiker!

(gwup) Die GWUP kritisiert die Resolution des UN-Menschenrechtsrats gegen die „Diffamierung von Religionen“. Der Beschluss erlaubt den UN-Mitgliedstaaten die Beschneidung von Meinungsvielfalt und kritischem Denken … Weiterlesen