gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

30. April 2008
von Stefan Kirsch
1 Kommentar

Medienspiegel zur GWUP-Konferenz, Part I

Erstes Medienecho zum Auftakt der GWUP-Konferenz 2008! Nachdem heute eine dpa-Meldung zum Thema durch den Ticker ratterte, griffen mehrere Redaktionen die Geschichte auf und berichteten über die GWUP, ihre Kreationismus-Kritik und die Skeptiker im Allgemeinen. Ein kleiner Spaziergang durch den … Weiterlesen

26. April 2008
von Stefan Kirsch
12 Kommentare

Carl-Sagan-Preis 2008 für Dr. Joachim Bublath

Die Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften e.V. (GWUP) verleiht den Carl-Sagan-Preis 2008 an den Wissenschaftsjournalisten Dr. Joachim Bublath. Mit diesem Preis, benannt nach dem Astronomen, Skeptiker und Autor Carl Sagan (u.a. Contact, Der Drache in meiner Garage), zeichnen die … Weiterlesen

23. April 2008
von Stefan Kirsch
11 Kommentare

Kreationismus: Land der Denker in Gefahr?

Unverstanden, gehasst, verteufelt: 150 Jahre nach ihrer ersten Formulierung durch Charles Darwin ist die Evolutionstheorie noch immer umstritten – aber nur in bestimmten Kreisen außerhalb der wissenschaftlichen Gemeinschaft. Allerdings wächst die Medienpräsenz fundamentalistischer Evolutionsleugner derzeit nicht nur in den USA. … Weiterlesen

19. April 2008
von Stefan Kirsch
2 Kommentare

Wild umstritten: Voodoo-Technik made in Austria

Österreich hat auf dem Gebiet der Para- und Pseudowissenschaften einiges zu bieten, weiß Ulrich Berger, GWUP-Mitglied und Professor für Volkswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien. Ein Blick ins Paranoptikum: Austrias Alternativmediziner erfinden Apparaturen, die angeblich „Lebens-Energie“ herstellen. Gestandene Universitätsprofessoren bewerben esoterische … Weiterlesen

17. April 2008
von Stefan Kirsch
12 Kommentare

Verschwörung: Paris Hilton & die Illuminaten

Warum geschahen die Anschläge vom 11. September? Damit die USA einen Vorwand hatten, um im Irak und in Afghanistan einzumarschieren. – Warum gibt es Aids? Zur gezielten Bevölkerungskontrolle in der Dritten Welt und als verdeckten biologischen Kampfstoff gegen Homosexuelle und … Weiterlesen

16. April 2008
von Stefan Kirsch
10 Kommentare

Voynich-Manuskript: Geheimnis oder Geschwafel?

Das Voynich-Manuskript gilt als eines der rätselhaftesten Bücher überhaupt. Das handgeschriebene Werk ist in unbekannten Buchstaben verfasst und zeigt Bilder, deren Bedeutung noch niemand schlüssig erklären konnte. Das Alter des Buchs ist nicht bekannt, wird aber meist auf etwa 500 … Weiterlesen

15. April 2008
von Stefan Kirsch
Keine Kommentare

Total (para)normal: Medien, Monster, Sensationen!

Vampire und Ufos, Paris Hilton und die Illuminaten, Löffelbieger und Mystifier: Beim Publikumstag der GWUP-Konferenz am 1. Mai in Darmstadt informieren die Skeptiker über allerlei Frag- und Merkwürdiges in der Medienlandschaft. Beginn ist um 14 Uhr im Justus-Liebig-Haus. „Mystifier“, die … Weiterlesen

9. April 2008
von Stefan Kirsch
3 Kommentare

Walpurgisnacht: Skeptiker laden ins Spukschloss

Magie, Zauberei und Hexenverfolgung in Darmstadt: Am Mittwochabend vor der diesjährigen GWUP-Konferenz laden die Skeptiker zur Hexennacht ins Residenzschloss, denn am 30. April ist traditionell Walpurgisnacht. Dann geistern weiße Frauen, Hexen und ein Magier durch den Festsaal des Jahrhunderte alten … Weiterlesen

7. April 2008
von Stefan Kirsch
Keine Kommentare

Skeptiker 2.0: Neuer Wissens-Blog der GWUP online

Es ist soweit! Wenige Wochen vor ihrer diesjährigen Konferenz geht die GWUP mit einem neuen Weblog online: blog.gwup.net. Damit bauen wir Skeptiker unsere kleine Dependance in Kleinbloggersdorf weiter aus. Mehr über die GWUP, unseren neuen Weblog und die baldige Konferenz … Weiterlesen