gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

16. Februar 2021
von Bernd Harder
Keine Kommentare

#ferngespräch-Jahresrückblick jetzt auch als Hoaxilla-Podcast

Den #ferngespräch-Jahresrückblick vom 29. Dezember gibt’s jetzt auch als Hoaxilla-Podcast:

„Ich würde gern mal mit Experten über die Pandemie sprechen…“

Mit diesem Satz von Tommy Krappweis begannen im März 2020 die WildMics-Specials. Am Jahresende 2020 blickten wir dann auf neun Monate #Ferngespräch zurück und nahmen uns einen Abend Zeit, um innezuhalten.

Für diesen besonderen Jahresabschluss versammelte sich das „Kernteam“, bestehend aus Lydia BeneckeBernd Harder, Holm Hümmler und Martin Moder.

Ein Interview mit dem Initiator Tommy Krappweis gibt’s im nächsten Skeptiker, der Mitte März erscheint.

Zum Weiterlesen:

  • WildMics Special #38 – „Eine Art Rückblick“ vom 16. Februar 2021
  • Heute Abend im #ferngespräch: „Eine Art Rückblick“, GWUP-Blog am 29. Dezember 2020 (mit kompletter Episodenübersicht)

16. Februar 2021
von Bernd Harder
13 Kommentare

Video: Anwalt Jun über einen „Doxing“-Versuch von Schiffmann

Bodo Schiffmann ruft zum Doxing auf, davon betroffen ist der „Querdenken“-kritische Youtuber Schlauchbootfan.

Anwalt Jun schaut sich die Sache an:

Bei uns meldete sich der YouTuber „Schlauchbootfan“, der sich in seinen Videos kritisch mit Querdenkern auseinandersetzt. Das stört den Sinsheimer Querdenker-HNO-Arzt Schiffmann, der gestern auf Telegram dazu aufrief, die Identität seines Kritikers aufzudecken und nach getaner Arbeit dessen Klarnamen, Arbeitgeber und Anschrift veröffentlicht.

Seine Anhänger folgen auch dem Aufruf, Schlaubootfan bei seinem Arbeitgeber zu diskreditieren. Wie ist die Rechtslage?

Doxing ist nur in engen Grenzen nach § 42 BDSG strafbar, die hier jedoch nach unserer Einschätzung gegeben sind. Nur selten gelingt es, die Schädigungsabsicht nachzuweisen. Hier hat der Täter es jedoch sehr leicht gemacht.

Das nachträgliche Löschen hilft natürlich nicht, um die Straftat ungeschehen zu machen.

Zum Weiterlesen:

  • Lachnummer Sammelklage? GWUP-Blog am 22. Januar 2021
  • Querdenkende Ärzte in der Süddeutschen: „Superspreader von Falschinformationen“, GWUP-Blog am 23. Dezember 2021

16. Februar 2021
von Bernd Harder
5 Kommentare

Heute im #ferngespräch: „Wunder“

Heute Abend im #ferngespräch:

Und außerdem gibt es noch den „NGO-Oscar“ zu feiern.

Los geht’s um 20 Uhr.

Zum Weiterlesen:

  • Tommy Krappweis’s #Ferngespräch bei R9 Regional TV, ots am 13. Februar 2021
  • #EUROPAgegenCovid19-Initiative ausgezeichnet mit EESC Civil Solidarity Prize der EU, ots am 15. Februar 2021
  • GWUP-Infos: Wunder
  • Jesus Christus ist erschienen, in Bethlehem – auf Video, GWUP-Blog am 2. Januar 2013
  • „TV-Kunstwerk“ bei ARTE über eine blutende Marienstatue, GWUP-Blog am 10. Januar 2019
  • Mystery: Weinende Ikonen – warum Marienstatuen Blut und Tränen absondern, web.de am 14. September 2016
  • Die Zeiten sind schlecht – und Maria weint blutige Tränen, GWUP-Blog am 15. Juli 2018
  • „Blutende“ Jesus-Statue mit ausschließlich weiblichen Geschlechtschromosomen, GWUP-Blog am 13. Juli 2015
  • Mythbusting mit Forensischer Genetik, BlooDNAcid am 10. Juli 2015
  • Blutwunder und Stigmata, GWUP-Blog am 27. März 2015
  • GWUP-Infos: Das Blutwunder von Neapel
  • Neapel kann aufatmen: Auch der Papst kennt den Blutwunder-Trick, GWUP-Blog am 22. März 2015
  • Stigmata: Unbewusste Selbstverletzung? GWUP-Blog am 11. April 2012
  • Blut und Tränen: Die Macht der Wunder, GWUP-Blog am 15. Oktober 2010
  • Luigi Garlaschelli: Chemie der Wunder, Chemie in unserer Zeit, Band 33, 1999, Nr. 3, S. 152-157
  • Leuchtende Madonnen – solved, GWUP-Blog am 29. September 2013
  • Leuchtende Madonna – solved, GWUP-Blog am 27. März 2014
  • Video: „Wundergeschichten“ mit Hoaxilla bei Skeptics in the Pub Hamburg, GWUP-Blog am 12. Juli 2016
  • Eine „Spurensuche“ nach dem Turiner Grabtuch in Deutschland, GWUP-Blog am 9. Mai 2015
  • Hoaxilla #96 – „Das Turiner Grabtuch“ vom 19. August 2012
  • Konnersreuth: Heilige oder Schwindlerin? GWUP-Blog am 8. Januar 2011
  • Blut-Spuren: Der Fall Therese von Konnersreuth – eine aktuelle forensische Untersuchung, Skeptiker 1/2004
  • Hoaxilla #187 – „Das Sonnenwunder von Fátima” vom 17. Mai 2015
  • Die Geheimnisse von Fatima I, GWUP-Blog am 9. Mai 2010
  • Die Geheimnisse von Fatima II: Das Sonnenwunder, GWUP-Blog am 10. Mai 2010
  • Die Geheimnisse von Fatima III: Die Prophezeiungen, GWUP-Blog am 11. Mai 2010
  • Die Geheimnisse von Fatima IV: Der Kommunismus, GWUP-Blog am 12. Mai 2010
  • 30 Jahre Medjugorje Teil I: Die Vorgeschichte
  • 30 Jahre Medjugorje Teil II: Die Seher
  • 30 Jahre Medjugorje Teil III: Die Franziskaner
  • 30 Jahre Medjugorje Teil IV: Die Botschaften
  • 30 Jahre Medjugorje Teil V: Das Fazit
  • Vom Himmel hoch: Die Marienerscheinungen von Marpingen, Skeptiker 4/1999
  • Science Busters: Marantjosef! – Die Wissenschaft der Wunder, youtube-Video vom 10. Juni 2012
  • Hoaxilla #212 – „Schlangenöl und Heilige Scheine“ vom 19. August 2018
  • Mit göttlichem Wind und einem schützenden Arm gegen Covid-19, hpd am 2. Juli 2020
  • „Wir sollten von Gott fordern, dass er das Virus stoppt!“, bruder paulus am 10. Dezember 2020
  • Pastor mit Privatjet, Süddeutsche am 11. Januar 2016
  • Mysteriöser „Cold spot“: Neues Rätsel um eine Christusstatue in Medjugorje, GWUP-Blog am 26. Dezember 2020
  • Video: „Tatort in Fatima – Die Wallfahrt des Michael Fitz“

16. Februar 2021
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Video: „Bhagwan – Die Deutschen und der Guru“

Gestern Abend im Ersten:

Bhagwan – Die Deutschen und der Guru

Der Film erzählt die faszinierende Geschichte von Aufstieg und Fall des indischen Gurus Bhagwan erstmals aus der Perspektive seiner deutschen Anhänger.

Was faszinierte sie an dem Mann, den sie Osho nannten und verehrten? Und warum gaben sie alles auf, um ihrem Idol bis nach Indien und in die USA folgen zu können?

Dem Dokumentarfilmer Jobst Knigge gelang es, das Vertrauen einiger Sannyasin zu gewinnen. Sie erzählen ihre ganz persönliche Geschichte und geben tiefen Einblick in ihr Leben mit dem charismatischen Guru in den 70er- und 80er-Jahren.

Hier geht’s zur Mediathek (zirka 90 Minuten).

Zum Weiterlesen:

  • Was vom Kult um den Guru übrig bleibt, Deutschlandfunk Kultur am 15. Februar 2021
  • Die Bayern und der Guru: 50 Jahre Bhagwan-Bewegung, BR am 15. Februar 2021
  • „Bhagwan – Die Deutschen und der Guru“ (ARD): Deutsche erzählen von Erleuchtung in Indien, Frankfurter Rundschau am 15. Februar 2021
  • „Die Deutschen und der Guru“ – die Faszination der Bhagwan-Bewegung, t-online am 16. Februar 2021
  • Bhagwan-Doku im Ersten: Wohin mit so viel Glückseligkeit und Liebe? tagesspiegel am 14. Februar 2021
  • NGF038 – „Sekten“ vom 20. Januar 2021
  • Video: „Wie werde ich Guru?“ bei Skeptics in the Pub Wien, GWUP-Blog am 1. Oktober 2016

16. Februar 2021
von Bernd Harder
5 Kommentare

Buchtipp: „Fakemedizin – Falsche Heilversprechen skrupelloser Ärzte und gerissener Gurus“

Christian Kreil, der den Blog Stiftung Gurutest betreibt, hat ein Buch geschrieben:

Fake-Medizin: Falsche Heilversprechen skrupelloser Ärzte und gerissener Gurus

Dieses Buch ist die Abrechnung eines medizinischen Laien: mit ausgebildeten Ärzten, die es besser wissen müssten und die ihr Berufsethos verraten; mit eingebildeten Heilern, die Verzweifelten und Kranken Heilsversprechen verkaufen; mit Gurus, die als Influencer des Irrsinns den Boden für Scharlatanerie bereiten, und mit gewieften Unternehmen, die mit der Hoffnung der Menschen spielen.

Es gibt einen Überblick über die Akteure, die Praktiken und den Schrott einer boomenden Branche. Dieses Buch ist ein Aufruf an Politik, Ärzte- und Apothekerkammern sowie Universitäten, Farbe zu bekennen in der Causa Scharlatanerie versus Medizin.

Hier geht’s zur Leseprobe.

Einen Preis hat Kreil auch gerade bekommen: die „Auszeichnung für unwissenschaftlichen Unsinn“ der österreichischen Homöopathen.

Für das gelungene Timing bedankt der Autor sich herzlich:

Zum Weiterlesen:

  • Christian Kreil: Fakemedizin. Falsche Heilversprechen skrupelloser Ärzte und gerissener Gurus. Komplett Media 2021, 272 Seiten, 20 €
  • Stiftung Gurutest: Impfgegner – Reaktionärer Widerstand seit 200 Jahren, derStandard am 11. Februar 2021
  • Gegen alle Gurus: Blogger Christian Kreil im Porträt, derStandard am 13. April 2019
  • ORF-Video: „Corona – eine große Verschwörung?“ So leichtgläubig sind „kritische Denker“, GWUP-Blog am 19. Oktober 2020
  • Esoterik-Adventskalender: „Gegen die Wunder der Esoterik und Alternativmedizin stinkt Jesus fast ein bisschen ab“, GWUP-Blog am 24. Dezember 2019

15. Februar 2021
von Bernd Harder
Keine Kommentare

#ferngespräch „Kryptozoologie“ jetzt als Hoaxilla-Podcast

Das #ferngespräch vom 15. Dezember zum Thema „Kryptozoologie“ gibt’s jetzt auch als Hoaxilla-Podcast:

Was genau hat es mit der Disziplin der Kryptozoologie auf sich? Ist das überhaupt eine echte Wissenschaft? Und was zum Henker ist denn nun die „Kryptopoetozoologie“?

Mit dabei war der Schriftsteller Christian von Aster ((„Necrozoonomicon“).

R9 Regionales Fernsehen Österreich zeigt jetzt übrigens alle #ferngespräch-Folgen, die im Rahmen der gemeinnützigen österreichischen Initiative #EUROPAgegenCovid19 in Zusammenarbeit mit den Jungen Europäischen Föderalisten Österreich, Europe Direct Österreich und R9 Regional TV GmbH entstanden sind, im Fernsehen.

Außerdem ist die „#EUROPAgegenCovid19“-Initiative (zu der unter anderem die Videos von Martin Moder und einige #ferngespräch-Folgen gehören) mit dem EESC Civil Solidarity Prize der EU ausgezeichnet worden.

Zum Weiterlesen:

  • WildMics Special #37 – „Kryptozoologie“ vom 15. Februar 2021
  • Tommy Krappweis´s #Ferngespräch bei R9 Regional TV, ots am 13. Februar 2021
  • #EUROPAgegenCovid19 Initiative ausgezeichnet mit EESC Civil Solidarity Prize der EU, ots am 15. Februar 2021
  • eDNA-Analyse liegt vor: Ist Nessie ein riesiger Aal? GWUP-Blog am 5. September 2019
  • Hoaxilla #53 – „Nessie, das Ungeheuer von Loch Ness“ vom 21. August 2011
  • Hoaxilla #4 – „Kryptozoologie“ vom 20. Juni 2010
  • Hoaxilla #76 – „Jersey Devil“ vom 12. Februar 2012
  • „Orang Pendek“, Hoaxilla-Podcast Nr. 135 vom 29. September 2013
  • „Bigfoot“, Hoaxilla-Podcast Nr. 82 vom 25. März 2012
  • HoaxillaPodcast Nr. 12: „Riesenkraken“ vom 5. September 2010
  • Kein Yeti und auch kein Rätselbär, GWUP-Blog am 21. März 2015
  • The Makeup Man and the Monster: John Chambers and the Patterson Bigfoot Suit, Strange Mag 17/1996
  • Bigfoot at 50: Evaluating a Half-Century of Bigfoot Evidence, Skeptical Inquirer Volume 26.2, März/April 2002
  • Bigfoot Files: Science, Skepticism and the True Believers, CSI am 22. November 2013
  • Mythen von Monstern (1): Der blutrünstige Ziegensauger, Süddeutsche am 17. Mai 2010
  • Mythen von Monstern (2): Der verhungerte Kannibale, Süddeutsche am 17. Mai 2010
  • Mythen von Monstern (3): Lust auf Menschenfleisch, Süddeutsche am 17. Mai 2010
  • Mythen von Monstern (4): Großbritanniens Riesenkatzen, Süddeutsche am 17. Mai 2010
  • Mythen von Monstern (5): Der Kongo-Dinosaurier, Süddeutsche am 17. Mai 2010
  • Mythen von Monstern (6): Ogopogo und der Champ, Süddeutsche am 17. Mai 2010
  • Mythen von Monstern (7): Der Teufel von Jersey, Süddeutsche am 17. Mai 2010
  • Mythen von Monstern (8): Amerikas mysteriöser Riesenaffe, Süddeutsche am 17. Mai 2010
  • Mythen von Monstern (9): Lebende Flugsaurier, Süddeutsche am 17. Mai 2010
  • Mythen von Monstern (10): Der Mongolische Todeswurm, Süddeutsche am 17. Mai 2010
  • Mythen von Monstern (11): Wo ist Nessie? Süddeutsche am 17. Mai 2010
  • Mythen von Monstern (12): Der entsetzliche Schneemensch, Süddeutsche am 17. Mai 2010
  • Das Monster vom Bodensee, GWUP-Blog am 30. Juli 2008
  • Rotglühende Augen und riesige Flügel: der Mottenmann, GWUP-Blog am 2. März 2015
  • Chupacabra: Mysteriöser Vampirköter oder Legende? GWUP-Blog am 2. März 2014
  • Bigfoot: der Gen-Beweis, GWUP-Blog am 6. Oktober 2013
  • DNA-Test: Yeti-Rätsel gelöst? GWUP-Blog am 17. Oktober 2013
  • The next Sommerlochtier: Das gehörnte Seemonster, GWUP-Blog am 23. August 2013
  • Plesiosaurier in Neuseeland? Skeptiker 1/2000
  • Neu im „Schlaulicht“: Yeti, Bigfoot, Kryptozoologie, GWUP-Blog am 1. Dezember 2016
  • Der Yeti ist los, GWUP-Blog am 15. Oktober 2010
  • Forscher finden gewaltigen Tiefseefisch, Welt-Online am 15. Oktober 2013
  • GWUP-Thema: Krytozoologie
  • Cryptozoologists Would Like to Be Taken Seriously Now, Vice am 20. November 2013
  • Stimmt es, dass Riesenkraken Schiffe angreifen? GWUP-Blog am 8. Januar 2013

13. Februar 2021
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Video: Treffen sich ein Physiker (Florian Aigner) und ein Molekularbiologe (Martin Moder)

Kurzes Video (zirka sieben Minuten) von Futurezone mit Florian Aigner und Martin Moder:

Treffen sich ein Physiker und ein Molekularbiologe: Florian Aigner ist Physiker, den Molekularbiologen Martin Moder kennt man als einen der Science Busters.

In einem Gespräch diskutieren die beiden Wissenschaftler über die größten Mythen ihrer Disziplinen und über die Frage, was das Zeitalter des Glaubens mit der Wissenschaft macht.

Zum Weiterlesen:

13. Februar 2021
von Bernd Harder
2 Kommentare

Jetzt auch auf Deutsch: „Das Kommunikationshandbuch zum Covid-19-Impfstoff“

Das „COVID-19 Vaccine Communication Handbook“, auf das wir vor vier Wochen hingewiesen haben, gibt’s jetzt auch auf Deutsch:

Zum Durchblättern und Download geht es hier.

Die Koautorin Cornelia Betsch ist auch am „wohl besten Buch, das je zum Thema Impfen geschrieben wurde“ (Natalie Grams) beteiligt:

„Fakten-Check Impfen“ von Cornelia Betsch, Nicola Kuhrt und Jan Oude-Aost erscheint Anfang März im GU-Verlag.

Zum Weiterlesen:

  • Jetzt zum Download: Das „COVID-19 Vaccine Communication Handbook“, GWUP-Blog am 15. Januar 2021
  • Nicola Kuhrt/Jan Oude-Aost/Cornelia Betsch: Fakten-Check Impfen. Gräfe und Unzer 2021, 160 Seiten, 14,99 €
  • maiLab-Video: Sieben kritische Frage zur Impfung, GWUP-Blog am 11. Februar 2021
  • Neues Video mit Martin Moder: Vektor-Impfstoffe – AstraZeneca, Sputnik V und Co., GWUP-Blog am 8. Februar 2021

13. Februar 2021
von Bernd Harder
5 Kommentare

Video: „Zum Umgang mit Unsicherheit in der Pandemie“ mit Nikil Mukerji bei SitP Wien

Der Vortrag

Philosophie, Wissenschaft und Risiko – zum Umgang mit Unsicherheit in der Pandemie

von Dr. Nikil Mukerji bei Skeptics in the Pub Wien ist jetzt online:

Die Corona-Krise hat die westliche Welt mit voller Wucht getroffen. Das Resultat sind Millionen von Toten und enorme Kollateralschäden durch anti-epidemische Maßnahmen. Dabei hätte sich das alles weitgehend verhindern lassen, wenn unsere Gesellschaften einen rationaleren Umgang mit Risiken pflegten.

Zu diesem Schluss kommt Nikil Mukerji in seinem Vortrag, in dem er versucht, Philosophie, Wissenschaft und Risiko vor dem Hintergrund der Corona-Krise zusammenzudenken.

Konkret soll es darum gehen, wie man eigentlich rational mit Risiken umgeht, welche Rolle dabei die Wissenschaft spielt, wie man genuine Expertise erkennt und was eigentlich das Problem am pseudowissenschaftlichen Unfug ist, der seit Beginn der Corona-Krise kursiert.

Zum Weiterlesen:

  • Video: „Die Philosophie von Covid-19: Entscheiden unter Zeitdruck und Unsicherheit“, GWUP-Blog am 28. Dezember 2020
  • 3sat-Video: Nikil Mukerji über Ethik in Corona-Zeiten, GWUP-Blog am 11. November 2020
  • „Das hätte man schon vorher wissen können“, handelszeitung am 26. November 2020

12. Februar 2021
von Bernd Harder
6 Kommentare

Video: Die Waldorfbewegung und die Corona-Krise

Gestern Abend bei Panorama:

Die Waldorfbewegung und die Corona-Krise

Die deutschen Waldorfschulen stehen vor eine Zerreißprobe: Wie umgehen mit dem Corona-Virus?

Dazu gibt’s einen Thread vom AnthroBlogger,

… der mit der Vorhersage endet:

Ich kann schon mal verraten: Unkritischer werden die Medien in nächster Zeit nicht.

In der Tat ist letzte Woche auch in der Zeit ein kritischer Artikel erschienen (allerdings auch eine Steiner-Verklärung) – und beim WDR die Doku

Wenn Rechtsextremisten freie Schulen unterwandern

mit dem Beispiel einer Waldorfschule in Minden (Mediathek):

Auch dazu gibt’s einen Beitrag beim AnthroBlogger.

Zum Weiterlesen:

  • Die Waldorfbewegung und die Corona-Krise, ndr am 11. Februar 2021
  • WDR-Dokumentation: Wenn Rechtsextreme freie Schulen unterwandern, Anthroposophie.blog am 2. Februar 2021
  • Ausbruch von britischer Corona-Variante in Freiburger Waldorfschule, Badische Zeitung am 11. Februar 2021
  • Waldorfschulen und Corona: Gefährliche Freiräume, taz am 4. Dezember 2020
  • Corona-Schutz eingefordert: Waldorfschule Müllheim setzt Schüler unter Druck, anthroposophie-blog am 24. November 2020
  • Warum Esoteriker und Rechte nicht zufällig gemeinsam auf die Straße gehen, BR am 4. Februar 2021
  • Corona-Proteste : „Querdenken“ mit Rudolf Steiner, Zeit+ am 3. Februar 2021
  • Demeter träumt von einer Welt ohne Wissenschaft und ohne „zerstörerische Geisteseliten“, GWUP-Blog am 6. Januar 2021
  • „Von Demeter bis Waldorfschule: Eine kritische Betrachtung der Anthroposophie“ jetzt online, GWUP-Blog am 28. November 2020