gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

23. November 2022
von Bernd Harder
9 Kommentare

„Schlechtes Karma“: Warum Waldorfeinrichtungen höchst problematisch sein können

…Auszüge: Wo Waldorf draufsteht, ist auch Waldorf drin. Es gibt keine Waldorfeinrichtungen, die nicht anthroposophisch sind, Anthroposophie und Steiners Lehre gehören untrennbar zusammen. Die Zahl ehemaliger Waldorfschülerinnen und -schüler wächst,… Weiterlesen

20. November 2022
von Bernd Harder
6 Kommentare

Anthroposophische Medizin: Natalie Grams zu Gast beim Podcast „Waldorfsalat“

In der zweiten Folge des Podcasts Waldorfsalat ist Dr. Natalie Grams zu Gast. Es geht um „Anthroposophische Medizin“: https://waldorfsalat.letscast.fm/ Themen sind unter anderem die Impfablehnung in der Anthroposophie, Krankheiten als… Weiterlesen

18. November 2022
von Bernd Harder
8 Kommentare

Die „Fakteninquisition“: Jan Böhmermann nimmt sich im ZDF Magazin Royale Anthroposophie und Waldorf-Pädagogik vor

…die Ausbildung zur Waldorf-Lehrkraft Verzögert das System Waldorf die Aufklärung von Gewalttaten? So viel Geld steckt der deutsche Staat in Waldorfschulen zur Verfügung. Tja, wir hatten den tapferen „Aufdeckern“ der… Weiterlesen

3. November 2022
von Bernd Harder
9 Kommentare

Anthroposophen decken die „skeptischen Netzwerke“ auf – zur Belohnung gibt es den neuen Podcast „Waldorfsalat“

Ähnlich wie die Homöopathen können sich anscheinend auch Anthroposophen nicht vorstellen, dass irgendjemand ehrenamtliche Aufklärungsarbeit leistet – und dann auch noch über Anthroposophie, Waldorf, Steiner, Demeter. Das ist doch …!… Weiterlesen

16. Oktober 2022
von Bernd Harder
1 Kommentar

„Zeit Verbrechen“: Wie können an einer Waldorfschule jahrelang schlimmste Vorfälle geschehen?

…18. November Verzögert das System Waldorf die Aufklärung von Gewalttaten? Zum Weiterlesen: Missbrauch an Waldorfschule: Eine von vielen, Zeit+ am 16. Oktober 2022 Südwest Presse: Sexueller Missbrauch an der Waldorfschule… Weiterlesen

15. August 2022
von Bernd Harder
12 Kommentare

Die Anthroposophen starten eine „Akzeptanz“-Offensive – mit Prozessen gegen Kritiker

…zuvor. Und das macht die Szene-Protagonisten nervös – und aggressiv. https://twitter.com/AnthroBlogger/status/1559105550838906881 Wie es in dem Artikel weiter heißt, geht der Waldorfschulen-Bund juristisch gegen den „AnthroBlogger“ Oliver Rautenberg vor „und versucht… Weiterlesen

7. Mai 2022
von Bernd Harder
33 Kommentare

Die „Schock-Studie“ der Charité zu Corona-Impfschäden: Viel Lärm um wenig

…welche erklärtermaßen die – traditionell impfkritische – anthroposophische Medizin „als Ergänzung zur klassischen Schulmedizin einem möglichst breiten Patientenkreis zugänglich machen“ will. In der Waldorf-Zeitschrift Erziehungskunst gab Matthes seine „anthroposophischen Therapiekonzepte“… Weiterlesen

25. August 2021
von Bernd Harder
2 Kommentare

Video mit Nora Pösl: „Wieso die Anthroposophie für Querdenker und rechte Ideologie anfällig ist“

…zur Anmeldung. Zum Weiterlesen: Wieviel Anthroposophie steckt in den neuen Corona-Protest-Parteien? Anthroposophie.blog am 7. Mai 2021 heute-show-Video: „Waldorf aktuell – Corona Spezial“, GWUP-Blog am 15. Mai 2021 Anthroposophie: Der esoterische… Weiterlesen