gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

20. November 2020
von Bernd Harder
1 Kommentar

Vor 100 Jahren: Die Feen von Cottingley und der Schöpfer von Sherlock Holmes

Heute im WDR-Zeitzeichen (zirka 15 Minuten): Kein Geringerer als der Schöpfer des analytischen Meisterdetektivs Sherlock Holmes, der Schriftsteller Arthur Conan Doyle, veröffentlicht die Fotos der Feen Ende November 1920 im Strand Magazin und stößt so die Diskussion an. Er hält … Weiterlesen

17. November 2020
von Bernd Harder
Keine Kommentare

ZDF-History: Corona, Aids & Co.: Virus oder Verschwörung?

Interessante Doku bei ZDF-History: Das Corona-Virus und seine dramatischen Folgen erschüttern derzeit die Welt. Die Erforschung des Krankheitserregers hat höchste Priorität. Doch während wissenschaftliche Fakten und Erkenntnisse erst langsam Gestalt annehmen, glauben viele Menschen die Ursache für die Pandemie bereits … Weiterlesen

15. November 2020
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Jetzt bei Hoaxilla: History and Mystery – die „Faust“-Sage und eine neue Hörspiel-Reihe

In der neuen Hoaxilla-Folge gibt es unter anderem ein Interview mit dem Autor Christian Gailus, der schon mal ein Hörfunk-Feature über unsere Psi-Tests produziert und mit „Kommissar Dierk Gewesen“ einen Ermittler der „Abteilung zur holistischen Durchleuchtung extrem seltsamer Delikte“ geschaffen … Weiterlesen

15. Juli 2020
von Bernd Harder
1 Kommentar

„Hocus Pocus“: Ein Comic über Gedankenleser und Zauberer

Der englische Psychologe und Skeptiker Richard Wiseman hat mit dem Illustrator Jordan Collver und dem Schriftsteller Rik Worth eine Comic-Serie mit dem Titel Hocus Pocus – Science, Magic & Mystery gestartet. Die Bildergeschichten richten sich an ein „breites Spektrum von … Weiterlesen

12. Juli 2020
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Hoaxilla: Das Rätsel um das Geisterschiff „Mary Celeste“

Neu bei Hoaxilla: das Geisterschiff „Mary Celeste“, dessen rätselhaftes Verschwinden 1872 von manchen fälschlicherweise dem Bermuda-Dreieck zugeschrieben wird. Bis heute ist unklar, was dazu geführt hat, dass das Schiff auf hoher See zurückgelassen wurde. Dieses Rätsel macht die Mary Celeste … Weiterlesen

5. Juni 2020
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Online-Vortrag bei Kortizes: „Warum die Archäologie keine Ufos braucht“ mit Mirko Gutjahr

Am Dienstag (9. Juni) gibt’s den nächsten Live-Online-Vortrag bei Kortizes: Glühbirnen in der Antike? UFO-Landeplätze in Peru? Pyramiden auf dem Balkan? Glaubt man Autoren wie Erich von Däniken oder TV-Serien wie »Ancient Aliens«, dann verheimlichen uns die Archäologen die wichtigsten … Weiterlesen

23. März 2020
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Händewaschen oder warum Homöopathen sich nicht mit Semmelweis vergleichen können

Dazu gibt’s im Makro Mikro-Podcast der österreichischen Akademie der Wissenschaften eine aktuelle Folge über Ignaz Semmelweis und das Händewaschen (zirka 16 Minuten). Die Historikerin Daniela Angetter-Pfeiffer macht dabei auch deutlich, warum Semmelweis nicht von heutigen Homöopathen und anderen Pseudomedizinern als … Weiterlesen

2. März 2020
von Bernd Harder
1 Kommentar

Video von Skeptics in the Pub Köln: „Magisches Denken als vormoderne Wurzel der modernen Esoterik“

Der Archäologe, Historiker und Podcaster Mirko „Der Buddler“ Gutjahr war zu Gast bei Skeptics in the Pub Köln: Astro-TV, Orgon-Akkumulator und Heilstein-Horoskop: Was als moderne Lebenshilfe anmutet, hat seinen Ursprung in archaischen Denkmustern, die nicht vollständig durch ein modernes rational-wissenschaftliche … Weiterlesen

21. Dezember 2019
von Bernd Harder
9 Kommentare

Der „Horror am Djatlow-Pass“

Welt+ kramt mal wieder den „Horror am Djatlow-Pass“ raus. Was Neues weiß der Autor dazu eigentlich nicht zu berichten, auch nicht von den aktuellen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft in der Ural-Region Swerdlowsk. Zur Erinnerung: Anfang des Jahres hatte Staatsanwalt Andrei Kurjakow … Weiterlesen

27. Oktober 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Geschichte einer Fälschung: „Die Protokolle der Weisen von Zion“ im BR

Im Zusammenhang mit dem antisemitischen Anschlag von Halle ganz interessant: In der Sendung „Quellen des Antisemitismus“ am Montag (28. Oktober) von 9.05 bis 10 Uhr in Bayern 2 gibt es einen Beitrag über die „Protokolle der Weisen von Zion“. Das … Weiterlesen