Weimarer Corona-Urteil ist nicht sensationell, sondern eine „methodisch höchst fragwürdige Einzelentscheidung“

Am Wochenende machte ein „spektakuläres“ (Focus-Online) beziehungsweise „sensationelles“ (Nordkurier) Corona-Urteil Schlagzeilen. Das Amtsgericht Weimar sprach einen Mann frei, der im April 2020 gegen die Kontaktauflagen verstoßen hatte und deshalb ein Bußgeld von 220 Euro bezahlen sollte. In der Urteilsbegründung erklärte … Weimarer Corona-Urteil ist nicht sensationell, sondern eine „methodisch höchst fragwürdige Einzelentscheidung“ weiterlesen