Markenrechte, Merchandising, Schenkungen, Bustransfers: Womit „Querdenken“ Geld verdient

Bereits im September gab es Recherchen zum Finanzgebaren der Corona-Protestbewegung. Allerdings konnte der Umfang des Artikels bei netzpolitik.org (mit Podcast) nicht darüber hinwegtäuschen, dass das Ergebnis letztendlich mager blieb. Es könnte durchaus um beträchtliche Summen gehen („Allein der Querdenken-Erfinder Michael … Markenrechte, Merchandising, Schenkungen, Bustransfers: Womit „Querdenken“ Geld verdient weiterlesen